GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Passiert-notiert » Textmeldung

Stadtkreis Freiburg - Freiburg

3. Jan 2018 - 19:45 Uhr

Sturmtief Burglind: Ausirkungen und Einsätze im Stadtgebiet Freiburg - Insgesamt 110 Einsatzkräfte mit 25 Fahrzeugen unterwegs

Am Morgen den 03.01.2018 ab 09:30 Uhr begann schlagartig das Sturmtief Burglind im Stadtgebiet zu wüten. Durch den Dauerregen und die Sturmböen war der Pegel der Dreisam in kürzester Zeit auf 1,50 angestiegen, was zur Sperrung der Radwege an der Dreisam entlang und vielerorts in Freiburg zu Überschwemmungen bzw. dem Versagen der Oberflächenentwässerung führte. Weiterhin sorgten die heftigen
Sturmböen dafür, dass Bäume entwurzelten und auch Äste ihren natürliche Halt verloren.

In der Altstadt von Freiburg wurden Ziegel von den Dächern geblasen,
diese Bereiche mussten zur Sicherheit der Passanten entweder gesperrt werden oder die Dachabdeckung wurde von der Feuerwehr direkt aus den Schneefanggittern oder Regenrinnen entfernt.
Stellenweise wurden die Straßen vorsorglich kurzzeitig gesperrt.
Ab 16:00 Uhr beruhigte sich die Lage in Freiburg.

Das Ausmaß der Schäden ist derzeit noch nicht abzusehen. Personen wurden nach aktuellem Stand nicht verletzt.
Die Feuerwehr Freiburg aktivierte ihren Führungsstab und besetzte die
Führungsabschnittsstellen in den Feuerwehrhäusern Wiehre und Opfingen. Von Berufs- und Freiwilliger Feuerwehr waren insgesamt 110
Einsatzkräfte mit 25 Fahrzeugen im Einsatz.


>> Am Einsatz beteiligt:

Berufsfeuerwehr:
Wachabteilung II, Amtsleiter v. Dienst, Direktionsdienst, Stadtbrandmeister, IuK-Zug, Führungszug

Freiwillige Feuerwehr:
Abteilungen Oberstadt, Ebnet, Hochdorf, Lehen, Munzingen, Opfingen, Rieselfeld, St. Georgen, Tiengen, Wiehre, Zähringen - Logistik

Zusätzlich:
Badenova, Garten- und Tiefbauamt, Forstamt


QR-Code Das könnte Sie aus Freiburg auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Passiert-notiert" anzeigen.

Info von Medienmitteilung (05)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg


















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald