GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Kreis Emmendingen - Emmendingen

9. Oct 2017 - 09:28 Uhr

Stephan Timm neuer Küchenleiter im Kreiskrankenhaus - Jean-Paul Fakler hat die Kochschürze abgelegt

Wechsel am Küchenherd: Stephan Timm (rechts) ist neuer Leiter der Küche im Kreiskrankenhaus, Jean-Paul Fakler geht in den Ruhestand. 

Foto: Landratsamt Emmendingen
Vergrößern?
Auf Foto klicken.
In der Küche des Kreiskrankenhauses Emmendingen steht seit diesem Herbst ein neuer Küchenchef am Herd: Stephan Timm hat am 1. September 2017 die Leitung übernommen. Gleichzeitig endet damit der Dienst von Jean-Paul Fakler, der bisher kommissarischer Küchenleiter war – er hat die Kochschürze abgelegt und befindet sich jetzt im Ruhestand. Im September kochten die beiden Küchenprofis zur Übergabe noch gemeinsam.

Stephan Timm stammt aus Norddeutschland. Seine beruflichen Stationen führten ihn von Kiel in den Süden. Lange Jahre kochte er in Offenburger Großküchen – in der Karstadt-Cafeteria und der damals neuen Justizvollzugsanstalt. Vor seinem Wechsel zum Kreiskrankenhaus Emmendingen war er zuletzt als Küchenchef in der Seniorenresidenz in Gengenbach im Ortenaukreis tätig.

Rund 300 Essen werden von den 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Küche des Kreiskrankenhauses für die Patienten und das Personal täglich zubereitet. „Wir kochen in unserem Haus selbst und haben einen hohen Anteil an Frischprodukten“, betont Stephan Timm.

Für Jean-Paul Fakler hat nach fast 38 Jahren in der Küche des Kreiskrankenhauses der Ruhestand begonnen. 1980 startete sein Dienst in Emmendingen. Als begeisterter Radler ist er fast täglich mit dem Fahrrad von seinem Wohnort Herbolzheim mit dem Rad zur Arbeit gefahren. Radfahren wird er auch in Zukunft, als Hobby und um sich fitzuhalten. Im November bleibt das Rad jedoch für einige Zeit im Keller stehen – da geht der neue Ruheständler, den viele in Herbolzheim auch von seinen Auftritten bei der Fastnacht kennen, auf große Reise nach Mexiko.

Mehr? Hier klicken ->


QR-Code Das könnte Sie aus Emmendingen auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "RegioMix (dies & das)" anzeigen.

Info von Landratsamt Emmendingen
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg





















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald