GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Sport » Textmeldung

Kreis Emmendingen - Emmendingen

26. Sep 2017 - 10:47 Uhr

Fußball: FC Emmendingen - Blackout in der 90. Minute - FCE verliert in Ballrechten-Dottingen nach 2:0-Führung noch mit 2:3

Nach einer unkonzentrierten Anfangsphase mit vielen ungenauen Zuspielen sowie unnötigen Ballverluste kam die Saggiomo-Elf nach 10 Minuten besser ins Spiel und inszenierte zwei gefährliche Angriffe, jeweils mit schönen Zuspielen von Simon Becherer vorbereitet. Nach Pass von Johannes Gutjahr war dann Moritz Faßbinder mit seiner Schnelligkeit auf und davon und konnte nur noch mit einem Foul im Strafraum gebremst werden.

Den Strafstoß verwandelte Sebastian Schmidt zum 1:0 für den FCE (13. Minute), allerdings im zweiten Anlauf, da der Schiedsrichter den zunächst parierten Strafstoß nicht wertete, weil der Torhüter der Gastgeber den Schützen während der Ausführung angeschrien hatte. Nur eine Minute später war erneut der starke Moritz Faßbinder seinen Gegenspielern enteilt, zog aus 18 Metern wunderbar ab und traf herrlich zum 2:0.

Natürlich dachten nach diesem Doppelschlag viele Zuschauer, dass die Partie bereits nach 14 Minuten gelaufen war. In der 16. Minute jedoch gab es Strafstoß auf der anderen Seite und es folgte der Anschlusstreffer zum 1:2. Danach wirkte das FCE-Team oft fahrig und verspielte etliche Konterchancen schon im Ansatz. In der 30. Minute war man dann im Mittelfeld-Zentrum völlig lethargisch und ermöglichte einen starken Spielzug der Gastgeber aus eben dem Zentrum heraus, der schließlich den Treffer zum 2:2 einbrachte. Man war hier vom defensiven Mittelfeld bis zur Vierer-Abwehrreihe zu weit von den Gegenspielern weg, die das aber auch sehr gut ausnutzten.

Nach der Pause gab es gleich eine hundertprotzentige Chance für Ballrechten-Dottingen, als Tobias Göbel für den bereits geschlagenen FCE-Keeper auf der eigenen Torlinie klären musste. Jetzt sah es so aus, als ob die Gastgeber klar Oberwasser bekommen würden. Doch nach einer guten Stunde bäumten sich die FCE-Spieler wieder auf und kamen zu einer ganzen Reihe von Torchancen. Mehrmals war Sebastian Schmidt mit seinen Abschlüssen gefährlich, dann hatte Daniel Blanco-Carvalho die Topchance, nachdem Andreas Beck den Ball per Hinterkopf verlängert hatte. Doch auch die Gastgeber, die über eine sehr starke Offensivreihe verfügten, kamen erneut zu guten Chancen.

In den letzten 15 Minuten wogte die Partie also rassig hin und her, wobei beide Offensivreihen starke Aktionen hatten, aber beide Teams auch in der Defensive ziemlich verunsichert wirkten. Schließlich kam Andreas Beck noch aus kurzer Distanz zum Abschluss, allerdings aus etwas spitzem Winkel, sodass der Torhüter der Gastgeber parierte.

Als eigentlich jedermann bereits mit einem leistungsgerechten Unentschieden rechnete, kam es in der 90. Spielminute nach einem unerklärlichen Blackout in der FCE-Defensive noch zum 3:2-Siegtreffer für Ballrechten-Dottingen.

Vorschau: FCE-SF Elzach/Yach, Sonntag, 1. Oktober, 11 Uhr

(Medieninformation: FC Emmendingen, Marcus Mädler, 26.09.2017)


QR-Code Das könnte Sie aus Emmendingen auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Sport" anzeigen.

Info von Medieninfo (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg

















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald