GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Sport » Textmeldung

Stadtkreis Freiburg - Freiburg

7. Jan 2018 - 16:35 Uhr

Fußball-Bundesliga: Testspielsieg! SC Freiburg - 1. FC Kaiserslautern 2:0 ++ Höler trifft! - Schiedsrichter Lars Voßler!

 SC Freiburg - 1. FC Kaiserslautern 2:0 

Alle Fotos: Neithard Schleier
weitere Bilder hier
Vergrößern?
Auf Foto klicken.
Höler erfolgreich beim Debüt

Der Test gegen den 1. FC Kaiseslautern begann mit einer Viertelstunde Verspätung. Grund: Die spanischen Schiedsrichter waren nach einer Autopanne unpässlich. So kam Co-Trainer Lars Voßler zu seinem Debut an der Pfeife. Assistiert wurde er von Lennart Grimm, dritter Torhüter des FCK, und Ersan Parlatan, der gerade im Rahmen seiner Ausbildung zum Fußballlehrer das Trainerteam des SC unterstützt. Die Leistung des Schiedsrichtergespanns war einwandfrei. Leichte läuferische Defizite machte Voßler durch ein hervorragendes Auge wett.

Der Sport-Club agierte im ersten Test des Sonntags gegen den Zweitligisten mit einer Viererkette und den zentralen Verteidigern Marc Oliver Kempf und Caleb Stanko. Im Sturm lief erstmals Neuzugang Lucas Höler auf. Mitte September spielte Höler bereits mit dem SV Sandhausen gegen Kaiserlautern und erzielte dabei das 1:0-Siegtor. Auch im Test gegen die Kurpfälzer war Höler nach zwölf Minuten nah dran an einem Treffer. Auf Hereingabe von Pascal Stenzel scheiterte er aus spitzem Winkel an FCK-Keeper Marius Müller.

Den ersten Treffer des neuen Jahres erzielte Marco Terrazzino nach einer guten halben Stunde. Nach Doppelpass mit Karim Guédé kam er im Lauterer Strafraum zum Abschluss und traf aus acht Metern ins kurze Eck (34.). Gut fünf Minuten später war der Sport-Club wieder erfolgreich. Chima Okoroji brachte den Ball von links scharf in die Mitte und Lucas Höler nachte seinen ersten Treffer im Freiburger Trikot mit Direktabnahme. Das 2:0 zur Pause entsprach auch dem Geschehen auf dem Platz in den ersten 45 Minuten.

Die Geschichte der zweiten Hälfte ist schnell erzählt. Kaiserslautern wechselte komplett, beim SC kamen mit Patric Klandt, Florian Kath und Lucas Torres nur drei neue Kräfte. Nach sieben Trainingseinheiten in den vergangenen vier Tagen beschränkten sich die ganz in weiß gekleideten Freiburger auf Spielkontrolle. Das gelang. Bis auf einen Lauterer Kopfball nach einer Ecke in der Schlussphase ereignete sich wenig erwähnenswertes. Nach dem Schlusspfiff von Lars Voßler musste sich der SC-Tross sputen. Im eine knappe halben Stunde entfernten La Linea wartete der zweite Test des Tages gegen den Hamburger SV.


SC Freiburg: Gikiewicz (46. Klandt) - Stenzel, Kempf, Stanko, Okoroji - Terrazzino, Schuster, Sierro, Dräger (63. Torres) - Guédé (46. Kath), Höler

Trainer: Christian Streich

1. FC Kaiserslautern: Müller (46. Sievers) - Kessel (46. Mwene), Correia (46. Modica), Vucur (46. Ziegler), Abu Hanna (46. Guwara) - Osei Kwadwo (46. Borrello), Moritz (46. Fechner), Will (46. Seufert), Jenssen (46. Shipnoski) - Osawe (46. Przybylko), Andersson (46. Müsel)

Trainer: Jeff Strasser

Tore: 1:0 Terrazzino (34.), 2:0 Höler (40.)









Tore im spanischen Trainingslager: Terrazzino und Höler (Neuzugang!)

Impressionen vom heutigen Spiel in unserer Bildergalerie!

Bilder


QR-Code Das könnte Sie aus Freiburg auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Sport" anzeigen.

Info von Medienmitteilung (05)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg




















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald