GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Breisgau-Hochschwarzwald - Titisee-Neustadt

Stadtgeflüster Titisee-Neustadt und Umgebung - Die Woche vom 14. - 21. Oktober 2017

Vergrößern?
Auf Foto klicken.
- Samstag, 14.10., 20 Uhr, Pauliwirt in Rudenberg (Ortsteil von Titisee-Neustadt): Konzert des Musikvereins
Friedenweiler/Rudenberg
- Samstag, 14.10., 9. Bis 13 Uhr, Hans-Thoma-Schule Titisee-Neustadt: Auf zwei Etagen in der Schule stellen 50 Betriebe sich und ihre Ausbildungsberufe vorstellen. Hier können sich die Jugendlichen über verschiedene Ausbildungsberufe informieren.
- Samstag, 14.10., 20 Uhr, Kurhaus Titisee: Mit seinem Programm „Besser.. ist besser!“ kommt der Comedian Ingo Appelt ins Kurhaus
- Samstag, 14.10., ab 19 Uhr, Gasthaus Hochfirst in Titisee-Neustadt: Kilbihock auf dem höchsten Berg von Titisee Neustadt mit den Passadenas
- Sonntag, 15.10., 11 Uhr, Oktober Fest im Jostalstüble im Jostal: Die Musikkapelle Fritz spielt ab 11 Uhr und ab 13 Uhr, das Seniorenorchester des Akkordeon und Harmonikaclub Neustadt im Festzelt auf.
- Sonntag, 15.10., 14 Uhr, Fußballplatz in Titisee: Chilbikick zwischen dem Musikverein Titisee/Jostal und der Chorgemeinschaft Titisee/Jostal Hinterzarten. Der Erlös wird für einen guten Zweck gespendet.
- Sonntag, 15.10., 15 Uhr, Jahnstadion Titisee-Neustadt, Gutachstr.: Verbandliga Spiel FC Neustadt – FC Freiburg

>> RATHAUS
- Mittwoch, 18. 10., 19.30 Uhr, Sitzungssaal des Rathauses in Neustadt: Öffentliche Sitzung des Gemeinsamen Ausschusses der vereinbarten Verwaltungsgemeinschaft Titisee-Neustadt/Eisenbach. 1. Fragehalbestunde Beschlussvorlagen, 2. Beschluss der Haushaltssatzung 2017 des Planungsverbands Windenergie Hochschwarzwald, 3. Feststellung der Jahresrechnung 2016 der Planungsverbands Windenergie Hochschwarzwald. 4. Bekanntgabe der Verwaltung, 5. Anfragen der Ausschussmitglieder, 6 Frageviertelstunde.
- Die nächste öffentliche Sitzung des Gemeinderates ist am Dienstag, 17.10., 18 Uhr, im Feuerwehrgeräteshaus in Neustadt, Gutachstr.
- Donnerstag, 19.10., von 17 bis 18.30 Uhr, Dienstzimmer des Bürgermeister Zimmer 103: Sprechstunde des Bürgermeisters. Die Bürgerinnen und Bürger können ohne Voranmeldung mit dem Bürgermeister ein Gespräch führen.
- Die Stadtverwaltung bedankt sich bei 150 Wahlhelfern anlässlich der Bundestagswahlen.
- Straßenbeleuchtung: In Anbetracht dessen, dass die dunklere Jahreszeit beginnt möchte wir sie darauf hinweisen, dass bei der Störung der Straßenbeleuchtung sich an die Stadtwerke Titisee-Neustadt gewendet werden. Entweder per Telefon 07651-93311-0 oder per Mail an fechti@titisee.de

>> VORMERKEN
- Sportlerehrungen werden im Rahmen des diesjährigen Abend des Sports im Kurhaus am Tiitse am
Samstag, 18.11., 20 Uhr durchgeführt.

>> AUSSTELLUNGEN
- Heimatmuseum: Kunsthistorische Kostbarkeiten aus Titisee-Neustadt und Umgebung zeigt der Heimatmuseum „Neustädter Heimatstuben“ in der Scheuerlenstraße (Ortsteil Neustadt) Urkunden, Bilder, Trachten, Geräte, insbesondere vollständig eingerichtete Uhrmacherwerkstatt und eine Bauernküche sind Zeugen einer Interessanten und vielfältigen Vergangenheit. Gruppenführungen nach Vereinbarung 07651-206124

>> AKTIONEN BEI UNTERNEHMEN
- Herbstaktion bei Möbel Waldvogel Titisee-Neustadt, Scheuerlenstraße: Sie brauchen Platz für die neue Messe-Modelle. Abverkauf von 18 Essgruppen zu Top Sonderpreisen. Sonderaktion vom 16. Okt. bis 11. Nov. Kleines Beispiel von 1724,- Euro auf 1199,- Euro gesetzt.
- Sonntag, 15.10., 13 -17 Uhr, Möbelhaus Gollrad: Tag der offenen Tür in der Titiseestraße in Titisee-Neustadt.
(kein Verkauf, keine Beratung)

>> TIPPS & TRENDS
- Der Winter kommt in großen Schritten: Günstige Winterreifen bei Reifen Trenkle in Neustadt, Schottenbühlstr. 73. Reifen montieren, Räder umstecken und Räder auswuchten.

>> AUS VEREINEN
- Samstag, 14.10. bis Sonntag, 15.10., Wanderung mit dem Schwarzwaldverein von Blumberg nach Singen am Hohentwiel in zwei Tagen. Wir wandern über den Buchberg und den Randen, Riedöschingen und Napoleonseck nach Engen. Stadtführung in Engen und Übernachtung. Am Sonntag wandern wir von Engen über alle Hegauberge nach Singen. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, deshalb ist eine Anmeldung erforderlich beim Wanderführer Bernhard Speer Tel. 07651-1546.
- Donnerstag, 19.10., 20 Uhr, Seniorenzentrum St. Elisabeth: Die Kolpingfamilie lässt sich das Altenheim St. Raphael und seinen Aufgaben, die Konzeption und die Veränderungen in der Pflegelandschaft von Leiter des Seniorenzentrum Herr Kuhn-Schönbeck vorstellen. Die Leitung legt bei Georg Scharbatke.
- Samstag, 14.10., 20.11 Uhr, Hotel Jägerhaus: Hauptversammlung der Lumpenmännle
- Montag, 16.10., 9.30 Uhr, Seniorenbegegnungstätte Bahnhofstraße in Neustadt: In der Reihe des Kurses
„Lebensqualität im Alter“ laden die Begegnungstätte und das Altenwerk in die Seniorenbegegnungstätte ein.





>> RUNDSCHAU
- Blick nach Löffingen: Die katholische Frauengemeinschaft lädt am Montag, 16.10., 13 Uhr beim Bahnhof zu einem Halbtagsausflug ein. Ziel ist die Besichtigung des Erntedankschmuckes in der Barockkirche St. Peter und Paul in Hilzingen. Anmeldung unter Tel. 07654-922005

-Blick nach Unadingen: Der Musikverein „Harmonie“ Unadingen lädt am Sonntag, 15.10., 11 Uhr zur Unadinger Kilbi in die Bürgerhalle ein. Zur Unterhaltung spielen unter anderem der Musikverein Oberhof und der Musikverein Reiselfingen.

- Blick nach Schluchsee: Der Blasmusikverband Hochschwarzwald lädt im Rahmen des Hochschwarzwälder Blasmusikfestivals am 15.10., 17 Uhr, in das Kurhaus in Schluchsee ein. Es musizieren die Musikvereine Schluchsee, Blasiwald, Falkau, Saig, Kappel, die Trachtenkapellen Altglashütten und Raitenbuch sowie die Stadtmusik Lenzkirch. Für Bewirtung ist gesorgt, Eintrittskarten im Vorverkauf für 5 Euro.

- Blick nach Eisenbach: Für die Eltern aus Eisenbach, Bubenbach, Oberbränd und Schollach, deren Kinder im nächsten Jahr zur Erstkommunion gehen, findet am Dienstag, 17. 10,, 20 Uhr ein Elternabend im Pfarrstüble in Eisenbach statt. Für die Eltern aus Rötenbach, Friedenweiler, Rudenberg und Schwärzenbach deren Kinder in nächsten Jahr zur Erstkommunion gehen, findet der Elternabend am Mittwoch, 18.10., 20 Uhr im Pfarrheim in Friedenweiler statt.
- Die Herbsthauptprobe der Gesamtwehr Eisenbach findet am Samstag, 14.10., 14 Uhr im Bubenbacher Schulweg beim Anwesen Winterhalter statt.

- Blick nach Hinterzarten: Auf dem Heimatpfad in die wildromantische Ravennaschlucht am Dienstag, 17.10., 10.30 Uhr, Kurhaus, Freiburger Str. 1 Hinterzarten. Anmeldung bis zum Vorabend unter 07652-120630
- Sonnenbeobachtung mit Teleskop und kleiner Wanderung am Sonntag, 15.10., 15.30 Uhr, Kurhaus Hinterzarten, Freiburger Str. 1

- Blick nach St. Peter: Führung durch die Barockkirche und Rokoko-Bibliothek Dienstag, 17.10., 11 Uhr, Geistliches Zentrum St. Peter

-Blick nach Bernau: Große Krippen- Sonderausstellung vom 14.10. – 23.12. täglich von 10 bis 18 Uhr, Schnitzerei Thoma Bernau Hof, Hofstraße 15. Tel. 07657-455, www.holzschnitzereien-thoma.de


QR-Code Das könnte Sie aus Titisee-Neustadt auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte & Gemeinden" anzeigen.

Info von RegioMarketing (c)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg

















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald