GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Stadtkreis Freiburg - Opfingen

9. Jul 2011 - 20:09 Uhr

“Wir zeigen was wir können“: Buntes Angebot für alle Altersgruppen bei der Opfinger Leistungsschau 2011

Gelungener Auftakt: Opfingens Ortsvorsteher Hans-Jürgen Stadelhofer und der Vorsitzende des örtlichen Gewerbevereins, Uwe Momme Jensen, stoßen auf die Leistungsschau an
weitere Bilder hier
Vergrößern?
Auf Foto klicken.
Heute Nachmittag hat die Opfinger Leistungsschau 2011 begonnen. Rund 30 Aussteller zeigen im Gewerbegebiet, was der Freiburger Stadtteil alles zu bieten hat. Außerdem sind Aussteller aus dem benachbarten Merdingen mit von der Partie. Vom Fassadenanstrich bis zur Kapitalanlage wird Information zu fast allem geboten, was der Mensch so braucht - soviel schon mal vorweg. Außerdem reichlich Verpflegung und ein buntes Unterhaltungsprogramm für Kinder.

Zu letzterem zählen Rundfahrten mit dem Kinderzügle, Kinderschminken, Torwandschießen, Bullenreiten oder auch eine Titanic-Rutsche. Besonderer Beliebtheit erfreute sich vom Start weg die Möglichkeit, unter Anleitung eines Fliesenfachmanns Mosaikbilder zu gestalten. Aber auch Erwachsenen müssen sich nicht langweilen. Wer nach Höherem strebt kann mit einer Hebebühne bis auf 28 Meter hochfahren. Und wem das noch nicht reicht, dem steht ein Helicopter für einen Rundflug zur Verfügung.
Eröffnet wurde die Leistungsschau vom Vorsitzenden des Opfinger Gewerbevereins, Uwe Momme Jensen, der unter den Eröffnungsgästen auch Opfingens Ortsvorsteher Hans-Jürgen Stadelhofer und den Leiter der Wirtschaftsförderung der FWTM, Thomas Stoffel, begrüßen konnte. Die Leistungsschau 2011, so Momme Jensen, habe gegenüber der letzten im Jahr 2006 einen deutlichen qualitativen Sprung bei der Darstellung gemacht. Allerdings sei der Aufwand auch entsprechend groß gewesen, die Schau zu gestalten. Das Ergebnis könne sich jedoch sehen lassen.

Diesen Eindruck bestätigten Stadelhofer und Stoffel. Es sei eine ganz tolle Sache, die der Gewerbeverein und die Aussteller auf die Beine gestellt hätten, so Stoffel. Stadelhofer bezeichnete die Leistungsschau als Aushängeschild für Opfingen. Anschließend gab es ein Glas Sekt und Häppchen. Dann machten sich die Eröffnungsgäste gemeinsam zu einem Rundgang auf. Für musikalische Unterhaltung während der Eröffnung sorgte die Opfinger Jugendkapelle.

Die Opfinger Leistungsschau ist heute noch bis 22 Uhr geöffnet und morgen, Sonntag von 11 ins 18 Uhr.

Bilder


QR-Code Das könnte Sie aus Opfingen auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Verbraucher/Wirtschaft" anzeigen.

Info von RegioTrends-Lokalteam (g1)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg


















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald