GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Kreis Emmendingen - Endingen a.K.

20. Dec 2017 - 12:42 Uhr

Sparkasse verabschiedet Endinger Urgestein - Melanie Rudolph tritt Nachfolge von Gerhard Bürklin an

Von links: Gerhard Bürklin wurde im Beisein seiner Ehefrau Petra Bürklin und seiner Nachfolgerin Melanie Rudolph vom stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden Erich Greil und dem Filialdirektor für den Bereich Kenzingen, Hannes Schmidt, feierlich verabschiedet.
Vergrößern?
Auf Foto klicken.
Am 31. Dezember 2017 beendet Gerhard Bürklin seine langjährige Tätigkeit als Leiter der Sparkassen in Endingen, Riegel und Wyhl, um sich neuen Aufgaben innerhalb des Kreditinstituts zu widmen. Insgesamt 16 Jahre leitete er die Filialen. Melanie Rudolph, seither Leiterin der Sparkasse in Freiburg-Landwasser, tritt seine Nachfolge an.

Gerhard Bürklin war seit jeher ein treues Sparkassenkind. 1985 begann er die dreijährige Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Sparkasse Nördlicher Breisgau. Von 1988 bis 1991 war er als Geschäftsstellenleiter in den Filialen der Sparkasse im Einsatz. In dieser Zeit absolvierte der gebürtige Emmendinger erfolgreich die Weiterbildung zum Sparkassenfachwirt an der Sparkassenakademie in Rastatt. 1991 wurde er dann zum neuen stellvertretenden Leiter der Geschäftsstelle in Denzlingen berufen. In den darauffolgenden zehn Jahren eignete er sich umfangreiche Erfahrung und Know-how in der privaten Kundenberatung und der Leitung einer Filiale an. Im Anschluss übernahm er die Leitung der Sparkassen-Filialen in Endingen, Riegel und Wyhl, die er in den darauffolgenden 16 Jahren erfolgreich führte. Gerhard Bürklin stand den Sparkassen-Kunden stets als kompetenter und zuverlässiger Ansprechpartner in allen Finanz-Angelegenheiten zur Verfügung.

Der stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Erich Greil bedankt sich für das langjährige Engagement von Gerhard Bürklin für seine Kunden sowie für die langjährige Treue zur Sparkasse und zur Heimat. Durch seinen Einsatz habe insbesondere die Sparkasse in Endingen ihre Position in den vergangenen Jahrzehnten gefestigt. Der Leiterin des neuen BeratungsCenters Endingen Melanie Rudolph wünscht Direktor Erich Greil viel Erfolg bei ihren zukünftigen Aufgaben.

Seit acht Jahren ist Melanie Rudolph für die Sparkasse Freiburg-Nördlicher-Breisgau tätig. Nach ihrer Ausbildung zur Finanzassistentin schlug sie den Karriereweg in Richtung der Privatkundenberatung ein. Über die Sparkassenakademie absolvierte sie erfolgreich den Sparkassenfachwirt und war in der Kundenberatung tätig bis ihr im Januar 2015 die Leitung der Geschäftsstelle in Freiburg-Landwasser übertragen wurde. Die Leitung des neuen BeratungsCenters Endingen mit den angeschlossenen Filialen in Riegel und Wyhl ist für Melanie Rudolph eine neue berufliche Herausforderung. Auf ihre zukünftige Aufgabe, gemeinsam mit dem Team vor Ort das neue Beratungscenter aufzubauen und führen zu dürfen, freut sie sich sehr.

(Medieninformation: Sparkasse Freiburg - Nördlicher Breisgau, 20.12.2017)


QR-Code Das könnte Sie aus Endingen a.K. auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Verbraucher/Wirtschaft" anzeigen.

Info von Medieninfo (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg


















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald