GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Gewusst wo! » Textmeldung

Kreis Emmendingen - Emmendingen

Emmendinger Jubiläumstaler
weitere Bilder hier
Vergrößern?
Auf Foto klicken.

40 Jahre Initiative Handel in Emmendingen - Jubiläumstaler vorgestellt

Heute hat der Vorsitzende der Initiative Einzelhandel Emmendingen, Marcel Jundt die Jubiläumsausgabe des Emmendinger Taler der Presse vorgestellt. 3000 der glänzenden Münzen, die jeweils einen Einkaufswert von fünf Euro haben, wurden bestellt und sind ab sofort bei den fast 100 Mitgliedsbetrieben erhältlich.

40 Jahre alt ist der Zusammenschluss engagierter Einzelhändler der Stadt Emmendingen, die in der Initiative Handel im Gewerbeverein Emmendingen eingebunden sind. Mit vielen Aktionen übers ganze Jahr verteilt zieht die Initiative tausende Menschen in die Emmendinger Innenstadt und hält dadurch den Einkaufsstandort Emmendingen lebendig und attraktiv. Das stärkste Kundenbindungsinstrument für den Emmendinger Einzelhandel ist aber seit vielen Jahren die eigene Einkaufswährung, der Emmendinger Taler.

Diese Einkaufswährung eignet sich besonders gut als Geschenk, da sie in fast 100 Mitgliedsbetrieben einlösbar und so vom Beschenkten vielseitig verwendbar ist. Trotzdem haben die wertigen Münzen, die es als dekorative 5- oder 25-Euro Taler nicht den Touch von schnödem Bargeld und sind deshalb sehr beliebt.

"Gerade jetzt vor Weihnachten werden besonders viele Emmendinger Taler gekauft", erklärt Marcel Jundt. "Die Taler sind ein klassisches Geschenk der letzten Minute."

Derzeit sind in Emmendingen ungefähr Taler im Wert von 150.000,- Euro im Umlauf, vor Weihnachten kann sich diese Zahl leicht auf 200.000 erhöhen.

Immer wieder werden neue Taler nachbestellt. Durch den häufigen Umlauf müssen unansehnlich gewordene Münzen ab und zu ausgetauscht werden. Die glänzenden Münzen haben dem Emmendinger Geld zu weiterer Attraktivität verholfen.

Jetzt wurde beim Hersteller, einer Firma in Umkirch, eine Sonderprägung bestellt, die das 40-jährige Jubiläum der Initiative Handel in das Motiv integriert. 3000 nagelneue Münzen im Wert von jeweils fünf Euro sind ab sofort erhältlich. ""Damit tragen wir der zu erwartenden, höheren Nachfrage Rechnung und haben wieder ausreichend Münzen zur Verfügung."
Die beiden großen Emmendinger Banken Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau und Volksbank Breisgau Nord verwalten die Emmendinger Taler ehrenamtlich. Zwar können Kunden Emmendinger Taler ausschließlich in den Mitgliedsbetreiben kaufen und einlösen, trotzdem haftet der "städtischen Währung" viel Verwaltungsarbeit an, damit Kunden und Betrieben immer genügend Taler zur Verfügung stehen.

Zusätzlich zu den Münzen hat die Initiative Handel auch noch 1000 goldene Säckchen herstellen lassen, die bedruckt mit dem Jubiläumslogo "solange Vorrat reicht" kostenlos zu den Talern mitgegeben werden.
In einem Flyer, der anlässlich des Jubiläums neu aufgelegt wurde, finden Kunden sämtliche Adressen der teilnehmenden Betriebe.

Weitere Beiträge von RegioTrends-Lokalteam (08)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.

Bilder


QR-Code Das könnte Sie aus Emmendingen auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Gewusst wo!" anzeigen.


P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg






















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald