GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Politisches » Textmeldung

Kreis Emmendingen - Waldkirch

17. Aug 2021 - 14:56 Uhr

CDU diskutiert mit interessierten Einwohner über aktuelle Bauvorhaben - Faller in Waldkirch eine Zukunft geben

Kommunalpolitischer Abend der CDU Waldkirch in der Festhalle Siensbach.Vorn Ortsvorsteher und Stadtrat Christian Ringwald, Vorsitzender der CDU Waldkirch, dahinter Susi Herterich-Wisser und OB-Stellvertreter Michael Behringer.
Kommunalpolitischer Abend der CDU Waldkirch in der Festhalle Siensbach.Vorn Ortsvorsteher und Stadtrat Christian Ringwald, Vorsitzender der CDU Waldkirch, dahinter Susi Herterich-Wisser und OB-Stellvertreter Michael Behringer.
Kommunalpolitische Diskussionsrunde der CDU Waldkirch mit großer Resonanz
Am Montag veranstaltete der CDU Stadtverband Walkdirch zum Thema Inried und Elzschleife eine sehr intensive und abwechslungsreiche Diskussionsrunde in der Festhalle Siensbach. Mehr als 60 Interessierte Bürger aus Waldkirch und dem Elztal diskutierten zusammen mit uns und Dr. Michael Faller, Managing Partner /President von der Firma Faller Packaging, zu den städtebaulichen Themen in Waldkirch. Der Fokus lag hierbei auf dem Thema Inried und den geplanten Baumaßnahmen der Firma Faller sowie zum Thema Schießrgrün / Elzschleife.
Herr Dr. Faller erläuterte in seinen Ausführungen die Beweggründe sowie den Stand der Planungen und bekräftigte nochmals, dass sich die Firma Faller sehr zu Waldkirch zugehörig fühlt und man sehr gerne in Waldkirch bleiben will.
In zahlreichen Wortmeldungen aus der Bevölkerung wurden anschließend sowohl Vorschläge eingebracht, Fragen zur Planung der verschiedenen Projekte gestellt aber auch kritisch hinterfragt.
Zudem wurde vor allem eine intensivere Beteiligung der Waldkircher Bürger durch die Stadtverwaltung eingefordert, sowie mehr Transparenz bei den Entscheidungen und Planungen der städtebaulichen Maßnahmen gewünscht. Der Gesprächsabend wurde von den beiden stellvertretenden Stadtverbandsvorsitzenden Stefanie Wernet und Benjamin Heimpel moderiert.
Stadtrat Christian Ringwald, Vorsitzender des CDU Waldkirch, betonte nochmals, dass für den Stadtverband eine enge Beteiligung der Bürger bei den Planungen und Entscheidungen sehr wichtig ist, und die teilnehmenden Gemeinderäte der CDU die gesammelten Eindrücke und Ideen in ihre weiteren Entscheidungsfindungen eng mit einbeziehen und mit der Stadtverwaltung und dem Gemeinderat ergebnissoffen diskutieren werden.
Die CDU Waldkirch bedankt sich ganz herzlich bei allen Bürgerinnen und Bürgern für die rege Beteiligung an der Diskussion. Ein ganz besonderer Dank geht auch nochmal an Herrn Dr. Michael Faller für seine Erläuterungen und dafür, dass er vielen Fragen direkt persönlich Rede und Antwort stand.


Weitere Beiträge von CDU Waldkirch
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.

weitere Bilder: Vergrößern? - Auf Bild klicken!


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Waldkirch.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Politisches".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg
























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald