GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Politisches » Textmeldung

Kreis Emmendingen - Endingen am Kaiserstuhl

21. Mar 2022 - 11:13 Uhr

Ladies-Talk mit Weinprobe zum 111. Weltfrauentag in Waldkirch - CDU-Kreisvorsitzende Stefanie Wernet hatte Ministerin Marion Gentges ins Weingut Leopold Schätzle zum Gespräch eingeladen

Familie Schätzle mit Mnisterin Gentges: Cäcilia und Regina Schätzle, Stefanie Wernet, Ministerin Marion Gentges und Leopold Schätzle.

Foto: CDU Waldkirch
Familie Schätzle mit Mnisterin Gentges: Cäcilia und Regina Schätzle, Stefanie Wernet, Ministerin Marion Gentges und Leopold Schätzle.

Foto: CDU Waldkirch
Zum Ladies-Talk mit Weinprobe auf dem Weingut Leopold Schätzle lud die stellvertretende CDU-Kreisvorsitzende Stefanie Wernet (Waldkirch) Frauen aus dem gesamten Landkreis ein.

Zur Begrüßung reichte die Tochter des Hauses, Regina Schätzle, welche mit Ihrer Schwester Cäcilia voller Frauenpower durch die Weinprobe führte, den bekannten und beliebten Winzersekt „Schätzle-Juwel“ Pinot Blanc Brut.

Der Einladung waren Frauen aus dem gesamten Landkreis gefolgt. Vom Elztal über Freiamt bis nach Endingen, auch interessierte Frauen aus Freiburg und dem Glottertal fanden den Weg zum Ladies-Talk auf dem Weingut Schätzle.

Vor allem freuten sich Stefanie Wernet und die Damen über die Anwesenheit der Ministerin der Justiz und für Migration, Marion Gentges MdL, welche es sich, trotz ihres straffen Zeitplans, nicht nehmen ließ, die vom CDU-Kreisverband geplante Veranstaltung zum Weltfrauentag, zu besuchen.

Stefanie Wernet wies in ihrer Begrüßung noch einmal darauf hin, wie wichtig es ist, dass sich Frauen untereinander solidarisieren und sich gegenseitig unterstützen. „Wir Frauen sollten zusammenhalten, das bedeutet aber auch, dass wir Frauen uns etwas zutrauen und vorhandene Chancen auch nutzen müssen“, so Wernet. „Ehrlich gesagt, habe ich mir überlegt, nachdem die Ukraine von Putin angegriffen wurde, ob wir die Veranstaltung heute Abend überhaupt durchführen sollen. Ich habe mich dafür entschieden, auch um ein Zeichen für die Frauen in der Ukraine zu setzen,“ so die stellvertretende CDU-Kreisvorsitzende weiter.

Nach der Begrüßung führte Regina Schätzle, mit ihrem Fachwissen und ihrer natürlich charmanten Art, weiter durch die Weinprobe.
Ministerin Gentges sprach zur Situation in der Ukraine und beantwortete Fragen der Frauen zur aktuellen Lage. Auch der Endinger Bürgermeister Tobias Metz und Hausherr Leopold Schätzle, ließen es sich nicht nehmen, der Weinprobe zeitweise beizuwohnen und die Ministerin und die zahlreich erschienenen Frauen zu begrüßen.

Die frühere Ministerin Gerdi Staiblin, die mit ihrer langjährigen Weggefährtin Solveig Watzka anwesend war, resümierte zum Schluss des Abends und bat aus der Veranstaltung eine Tradition werden zu lassen.

Wernet bedankte sich zum Schluss bei den Ministerinnen Gentges und Staiblin, ihren Helferinnen, den beiden Schätzle-Schwestern, Brigitte Hanser und Dorothea Wehrle und den anwesenden Frauen, ohne deren Kommen, Mitwirken und ohne deren Unterstützung die Veranstaltung nicht hätte so erfolgreich stattfinden können. Ein Zeichen, was wir Frauen alles gemeinsam schaffen können. #BreaktheBias – so Wernet.

(Presseinfo: CDU Waldkirch, 21.03.2022)


Weitere Beiträge von CDU Waldkirch
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.

weitere Bilder: Vergrößern? - Auf Bild klicken!


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Endingen am Kaiserstuhl.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Politisches".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg
























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald