GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Politisches » Textmeldung

Kreis Emmendingen - Waldkirch

13. Mai 2024 - 17:48 Uhr

Engagiert für Apotheken, Ärzte und Krankenhaus - CDU-Informationstour in Waldkirch stellte Gesundheitsversorgung in den Mittelpunkt

Apothekerin Gabriele Walter (Mitte) informierte bei der Info-Tour der CDU über die Leistungen der Apotheken und warb für eine gute Versorgung durch Präsenzapotheken.
Apothekerin Gabriele Walter (Mitte) informierte bei der Info-Tour der CDU über die Leistungen der Apotheken und warb für eine gute Versorgung durch Präsenzapotheken.
Präsenzapotheken mit persönlicher Beratung leisten einen unverzichtbaren Dienst zur sicheren und zuverlässigen Versorgung der Bevölkerung mit hochwertigen Medikamenten. Das erläuterte Apothekerin Gabriele Walter in der Bären-Apotheke bei der Informationstour „Gesund in Waldkirch“, zu der die CDU eingeladen hatte. Teilnehmer waren interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie mehrere Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl. Dass bundesweit seit 2008 die Zahl der Apotheken um 18 Prozent abgenommen habe und weiterhin ein Apothekensterben zu beobachten sei, müsse einem, so Walter, große Sorgen bereiten. Sie appellierte an die Waldkircher Bevölkerung, ihren Apotheken treu zu bleiben und deren mittlerweile auch um das Impfen erweiterten Service in Anspruch zu nehmen.

Über die ambulante ärztliche Versorgung informierten in den Räumen der „Chirurgie Waldkirch“ gegenüber dem Bahnhof die Mediziner Gerhard Schwab, der die ZweiTäler-Ärzte- und Psychotherapeuten Gemeinschaft (ZWÄG) leitet, und Christoph Jaschke, der auch Regionalsprecher niedergelassener Chirurgen in Baden-Württemberg ist.
Schwab berichtete, dass Waldkirch und das Elztal derzeit noch eine gute ärztliche Versorgung aufweisen. Allerdings mache angesichts auch geänderter Lebens- und Arbeitszeitmodelle die Gewinnung ausreichenden ärztlichen Nachwuchses für die ländlichen Gebiete große Sorge. Er plädierte für eine Erhöhung der Zahl der Medizinstudienplätze. Im Bereich der Facharztversorgung stellte als ein Beispiel das Ärtzeehepaar Jaschke die Möglichkeit des ambulanten Operierens vor, die guten Zuspruch findet. Jaschke warb dafür, bei den anstehenden Strukturreformen im Gesundheitswesens die sogenannte „doppelte Facharztschiene“ beizubehalten, weil man so den Bedürfnissen der Patientinnen und Patienten am besten gerecht werden könne.

Zum Abschluß der Tour informierte Karlfranz Koehler über die Aktivitäten des Fördervereins Krankenhaus Waldkirch. „Die CDU Waldkirch ist sich mit dem Förderverein einig, dass wir alles tun wollen, um unsere Stadt als Krankenhausstandort auch für die Zukunft zu erhalten“, erklärte CDU-Stadtverbandsvorsitzender Christian Ringwald. Die ersten vom Förderverein unterstützten Maßnahmen wie die Neugestaltung der Dachterrasse oder der Hitzeschutz für den Wartebereich sind nach den Worten von Koehler gelungene Beispiele bürgerschaftlichen Engagements für „ihr Krankenhaus“.

(Presseinfo: CDU Waldkirch - Christian Ringwald, 13.05.2024)


Weitere Beiträge von CDU Waldkirch
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.

weitere Bilder: Vergrößern? - Auf Bild klicken!


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Waldkirch .
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Politisches".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg





















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald