GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Kreis Emmendingen - Emmendingen

9. Nov 2018 - 09:50 Uhr

FC Emmendingen auf dem Weg zum Friedensspiel nach Belgien - Fußballclubs der Partnerstädte Emmendingen und Newark erinnern an das Ende des ersten Weltkriegs

Emmendinger Delegation beim Fußball-Friedensspiel Emmendingen - Newark (2:2) 

Bild: Neithard Schleier
Vergrößern?
Auf Foto klicken.
Vier Jahre nach der auch von nationalen Medien viel beachteten "Aktion Friedensspiel" startete heute Morgen die Delegation des FC Emmendingen zum Rückspiel gegen das Fußballteam der englischen Partnerstadt Newark am Sonntagmorgen in Ypern (Belgien).

Diese in ihrer Art einmalige Aktion findet auch bei ihrer zweiten Auflage großes Interesse. Begleitet werden die Emmendinger Fußballer u.a. vom FCE-Vorsitzendem Renzo Düringer, dem städtischen Fachbereichsleiter Hansjörg Jenne und vom SPD-Ortsvereinsvorsitzenden Hans-Peter Hauke.


.................................... REGIOTRENDS-Meldung vom 3.April 2014

Die Fußballclubs von Emmendingen und Newark tragen in Belgien an historischer Stätte ein Spiel zum Gedenken an den Ausbruch des ersten Weltkriegs aus

Weihnachten 1914. Der erste Weltkrieg hat Europa fest im Griff. Bei Ypern in Belgien liegen sich englische und deutsche Soldaten in ihren Schützengräben gegenüber. An Heiligabend vereinbaren die Kriegsgegner einen Waffenstillstand, um ihre Toten zu bergen und um das Weihnachtsfest friedlich zu feiern. Es kommt zu Begegnungen der Soldaten und zu spontanen Verbrüderungen zwischen Engländern und Deutschen. Man feiert das Weihnachtsfest gemeinsam, es werden Fotos gemacht und auf dem Schlachtfeld Fußball gespielt. Unter den englischen Soldaten befindet sich auch ein Private William Setchfield aus Newark on Trend, der heutigen Partnerstadt Emmendingens. Setchfield beschreibt in einem Brief an seinen Bruder dieses friedliche Weihnachtsfest.

Der Stadthistoriker Newarks, Francis Towndrow, entdeckte diesen Brief anlässlich des nahenden 100. Jahrestags des Ausbruchs des ersten Weltkrieges und entwickelte die Idee, ein Friedens-Fußballspiel zwischen dem Fußballclub von Newark und dem Fußballclub der Partnerstadt Emmendingen in Ypern in Belgien zu organisieren.

Dieses Spiel soll an die damalige Begebenheit vor einhundert Jahren erinnern und das Gedenken an diesen brutalen Krieg aufrechterhalten.
Francis Towndrow wandte sich in einem Schreiben an den Premierminister Englands und erhielt über einen Lotteriefonds die nötigen Mittel zugesagt. Die Idee für das geplante Friedensspiel erweckte ein reges Medieninteresse in England.

Über Joachim Saar, der regen Kontakt zur Partnerstadt in England aufrechterhält, gelangte die Idee zum FC Emmendingen. Die Fußballer gaben ihre Zusage zu diesem besonderen Fußballspiel und werden im August gemeinsam mit einer Delegation der Stadt nach Belgien reisen. Gemeinsam mit den Organisatoren aus Newark wurde ein dreitägiges Programm erstellt, das neben dem Fußballspiel auch einige offizielle Termine an den Gedenkstätten in Belgien beinhaltet. An zwei geschichtsträchtigen Gedenkstätten wird dem Krieg durch eine Kranzniederlegung gedacht und die Spieler beider Mannschaften werden gemeinsam weitere Gedenkstätten besuchen. Unter anderem das Schlachtfeld auf dem das Originalspiel seinerzeit stattgefunden hat.

Am gestrigen Donnerstag informierten Stadt und die Verantwortlichen des FC Emmendingen über den Stand der Planungen und Details der Reise.


QR-Code Das könnte Sie aus Emmendingen auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Aus Vereinen/Gruppen" anzeigen.

Info von RT-Lokalteam Emmendingen (3)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald