GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Kreis Emmendingen - Emmendingen-Kollmarsreute

14. Apr 2021 - 11:49 Uhr

Gleisüberschreiter in Emmendingen-Kollmarsreute kam mit Schrecken davon - 48-Jähriger konnte sich nach Sturz vor Güterzug auf Bahnsteig retten


Um Zeit zu sparen überquerte ein 48-Jähriger im Bahnhof Kollmarsreute unerlaubt die Gleise, dabei stürzte er.
Nur durch Glück konnte sich der Mann noch kurz vor Durchfahrt eines Güterzugs auf den Bahnsteig retten.
Durch den Triebfahrzeugführer musste eine Notbremsung eingeleitet werden.

Der 48-Jährige überquerte gestern Mittag im Bahnhof Kollmarsreute die Gleise, um von einem Bahnsteig zum gegenüberliegenden Bahnsteig zu gelangen.
Als er wieder auf den Bahnsteig steigen wollte stürzte der Mann ins Gleisbett.

Ein herannahender Güterzug erkannte die Person, gab ein akustisches Notwarnsignal ab und leitete 150 Meter vor dem Bahnhof eine Notbremsung ein.

Als der 48-Jährige deutsche Staatsangehörige das Notwarnsignal vernahm konnte er sich in letzter Sekunde auf den Bahnsteig retten.
Der Mann wurde bei dem Sturz nicht verletzt.

Die Bundespolizei hat ein Bußgeldverfahren wegen des unerlaubten Betretens von Gleisanlagen gegen den Mann eingeleitet.

Die Bundespolizei warnt in diesem Zusammenhang vor Gefahren, in die sich Personen begeben, die unbefugt die Gleise überqueren, nur um einige Meter Fußweg abzukürzen. Züge durchfahren Bahnhöfe mit Geschwindigkeiten von bis zu 160 Stundenkilometern, können Hindernissen nicht ausweichen und haben einen sehr langen Bremsweg.

(Presseinfo: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein, 14.04.2021)


Weitere Beiträge von Medienservice (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Emmendingen-Kollmarsreute .
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg





















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald