GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Kreis Emmendingen - Waldkirch

21. Jul 2021 - 10:06 Uhr

„Inried soll zukünftiges Wohngebiet bleiben“ - Unterschriftslisten an Oberbürgermeister Götzmann übergeben - Stadt Waldkirch prüft Zulässigkeit des Bürgerbegehrens


Gestern haben die Initiatorinnen des Bürgerbegehrens „Inried soll zukünftiges Wohngebiet bleiben“, Sabine Ruf-Schäfer und Christa Herr, die ausgefüllten Unterschriftenlisten an Oberbürgermeister Roman Götzmann übergeben.

Die Unterzeichner beantragen darin einen Bürgerentscheid zur Fragestellung: „Sind Sie dafür, dass die Stadt Waldkirch auf sämtliche Planungen zur Ausweisung eines Gewerbegebiets im Gebiet Inried (6. Änderung des Flächennutzungsplanes, Aufstellung des Bebauungsplans ‚Gewerbegebiet Inried‘) verzichtet?“

Die Verwaltung prüft nun die Rechtmäßigkeit der Unterschriften sowie die Erfüllung der weiteren formalen Kriterien. Um ein Bürgerbegehren zu erwirken, müssen mindestens sieben Prozent aller wahlberechtigten Bürger und Bürgerinnen der Gemeinde eine Unterschrift leisten. Mit der Unterschriftensammlung sowie dem Ergebnis der Prüfung wird sich der Gemeinderat binnen zwei Monaten befassen.

Nach einer ersten Einschätzung der Verwaltung könnten die Fristen für ein zulässiges Bürgerbegehren bereits abgelaufen sein, da der Gemeinderat bereits im April 2020 die verfahrenseinleitenden Beschlüsse gefasst hat. Eine abschließende Stellungnahme wird allerdings erst nach eingehender Prüfung erfolgen.


Weitere Beiträge von Presseinfo Stadt Waldkirch
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Waldkirch.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg




















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald