GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Kreis Lörrach - Weil a. Rh.

30. Jul 2021 - 17:55 Uhr

„Respektvoll miteinander leben“ – Projektausschreibung der Bürgerstiftung Weil am Rhein - Bewerbungen bis 31. Oktober 2021 möglich


Die Bürgerstiftung Weil am Rhein wurde vor 15 Jahren im Jahr 2006 von Weiler Bürgerinnen und Bürgern, von Unternehmen und weiteren Personen, die sich mit der Stadt verbunden fühlen, gegründet. Getreu ihrem Motto „Von Mensch zu Mensch“, fördert die Bürgerstiftung seither Jugend- und Seniorenarbeit, Bildungseinrichtungen, Toleranz und Zusammenarbeit von verschiedenen Kulturen und Bevölkerungsgruppen in der Stadt. Die Unterstützung von bürgerschaftlichem Engagement ist der Bürgerstiftung ein großes Anliegen. Daher wurden in den vergangenen 15 Jahren eine Vielzahl von Projekten und Aktivitäten in der Stadt unterstützt.

Möglich wurde diese Förderung, da es der Stiftung gelungen ist durch Zustiftungen das Stiftungsvermögen aufzubauen. Außerdem hat die Bürgerstiftung auch viele Spenden erhalten, die ebenfalls zur Unterstützung von Projekten verwendet werden konnten. Vereine, Organisationen, Schulen, Kindertageseinrichtungen etc. in der Stadt können sich bei der Bürgerstiftung mit ihren Projekten und Ideen um eine Förderung bewerben. Zuletzt konnten so beispielsweise das Patenprojekt „Balu und Du“ des Oberrhein-Gymnasiums und der Karl-Tschamber-Schule, die „Minigärtner“ der Gemeinschaftsschule oder die Zirkusprojekte des Familienzentrums Wunderfitz unterstützt werden.
In den letzten Monaten waren viele Projekte oder Vereinstätigkeiten pandemiebedingt nicht oder nur eingeschränkt möglich. Gleichzeitig wurde aber auch deutlich, wie wichtig soziale Kontakte, gemeinsame Aktionen und ein respektvolles Miteinander sind. Die Bürgerstiftung möchte das mit der Projektausschreibung „Respektvoll miteinander leben“ unterstützen. Ausgeschrieben wird ein Preisgeld im Gesamtwert von bis zu 7.500 €. Bewerben können sich alle Gruppen, Organisationen Vereine, Schule und sonstige Einrichtungen in der Stadt Weil am Rhein, die ein Projekt dazu einreichen. Möglich sind bereits gelebte Beispiele aus dem Alltag und auch neue Projekte. Die Lebensbereiche, die von der Ausschreibung angesprochen sind, sind vielfältig, denn ein respektvoller Umgang ist in jeder Situation wichtig. Möglich sind z.B. Projekte, die Menschen aus verschiedenen Bevölkerungsgruppen, Kulturen oder Nationalitäten zusammenbringen, die einen offenen Austausch und eine gute Gesprächskultur fördern, inklusive Projekte, Projekte aus dem Schulalltag, dem Berufsleben, dem Vereinsleben uvm.

Bewerbungen sind möglich bis zum 31.10.2021. Sie sind einzureichen bei der Bürgerstiftung Weil am Rhein, Rathausplatz 1, 79576 Weil am Rhein oder per Mail an a.huber@weil-am-rhein.de. Das Bewerbungsformular kann auf der Homepage der Bürgerstiftung www.buergerstiftung-weil-am-rhein.de heruntergeladen werden. Für Fragen steht Frau Annette Huber, Tel. 07621/704-105, E-Mail: a.huber@weil-am-rhein.de zur Verfügung. Nach Ende der Bewerbungsfrist entscheidet eine Jury bestehend aus dem Vorstand der Bürgerstiftung und dem Vorsitzenden des Stiftungsrates über die eingegangenen Projektvorschläge. Die Preisverleihung erfolgt im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung soweit dies pandemiebedingt möglich ist. Die Bürgerstiftung Weil am Rhein freut sich auf zahlreiche Bewerbungen und interessante Projekte.

>>> [PDF=1]


Weitere Beiträge von Presse-Info Stadt Weil am Rhein
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Weil a. Rh..
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg





















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald