GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Schwarzwald-Baar-Kreis - Villingen-Schwenningen

24. Sep 2021 - 17:08 Uhr

RadSchnitzeljagd der Stadt Villingen-Schwenningen verlängert - An der Fahrrad-Mitmachaktion können interessierte Menschen noch bis zum 31. Oktober 2021 teilnehmen


Die RadSchnitzeljagd der Stadt Villingen-Schwenningen gemeinsam mit der Initiative Rad-KULTUR geht in die Verlängerung: An der Fahrrad-Mitmachaktion können interessierte Men-schen noch bis zum 31. Oktober teilnehmen. Die außergewöhnliche Schnitzeljagd lädt dazu ein, die Stadt Villingen-Schwenningen vom Fahrradsattel aus (neu) zu erkunden.
Mit drei verschiedenen Routen quer durch die Stadt bietet das Raderlebnis nicht nur jede Menge Spaß, sondern gibt auch die Möglichkeit, neue Radstrecken für den Alltag zu entde-cken. Die Routen sind gleichermaßen für Gelegenheitsradlerinnen und -radler wie auch für ambitionierte Radprofis geeignet.

„Gerade für Familien ist die RadSchnitzeljagd ein attraktives Freizeitangebot“, erklärt Mobili-tätsmanager Ansgar Kundinger. „Bei der Aktion wird keine Zeit gestoppt und die Abfahrt der Routen kann beliebig eingeteilt werden, sodass genug Zeit bleibt, neue Orte und die Land-schaft zu entdecken und zu erkunden.“

Auf den drei Routen müssen die Teilnehmenden mehrere 'Geheimcodes' finden, aus denen sich am Ende jeder Strecke ein Lösungswort ergibt. Dieses kann ganz einfach unter www.radkultur-bw.de/villingen-schwenningen in ein Online-Formular eingetragen werden. Unter allen Teilnehmenden werden Hiddelis-Gutscheine verlost.

Weitere Informationen zu RadKULTUR: Das Land fördert mit der Initiative RadKULTUR eine moderne und nachhaltige Mobilität – und das bereits im zehnten Jahr. Das Ziel des Ministeriums für Verkehr: Den Anteil des Radver-kehrs deutlich steigern. In enger Zusammenarbeit mit Kommunen, Arbeitgebern und einem wachsenden Partnernetzwerk macht die Initiative das Fahrradfahren im Alltag zugänglich und erlebbar.

Kommunikationsmaßnahmen, Veranstaltungen und weitere innovative Formate der RadKULTUR unterstreichen die Relevanz des Fahrradfahrens: Es ist gesund, zukunftsfähig – und somit eine zeitgemäße Form der Mobilität. Weitere Informationen: www.radkultur-bw.de.

(Info: Stadt Villingen-Schwenningen)


Weitere Beiträge von Medienmitteilung (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Villingen-Schwenningen.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg




















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald