GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Kreis Emmendingen - Waldkirch

27. Sep 2021 - 17:06 Uhr

Das Elztalmuseum Waldkirch öffnet ab 2. Oktober 2021 wieder zu gewohnten Zeiten - Öffnungszeiten sind Dienstag bis Samstag von 13 bis 17 Uhr und Sonntag von 11 bis 17 Uhr

„De Poppenspaeler“ begeistert das Publikum im Elztalmuseum Waldkirch

Foto: Jürgen Gocke/Elztalmuseum
„De Poppenspaeler“ begeistert das Publikum im Elztalmuseum Waldkirch

Foto: Jürgen Gocke/Elztalmuseum

Ab Samstag, 2. Oktober, öffnet das Elztalmuseum Waldkirch seine Türen auch wieder dienstags für Besucherinnen und Besucher. Die dann geltenden Öffnungszeiten sind Dienstag bis Samstag von 13 bis 17 Uhr und Sonntag von 11 bis 17 Uhr.

Während der Corona-Pandemie erging es dem Elztalmuseum Waldkirch wie anderen Kulturinstitutionen: Aufgrund von Lockdowns, Obergrenzen für Personen, die sich gleichzeitig im Museum aufhalten durften und ohne die Möglichkeit, Führungen und Veranstaltungen anzubieten, besuchten weniger Menschen das Museum für Regionalgeschichte und Orgelbau. Erfreulicherweise hat sich diese Situation in den vergangenen Wochen und Monaten geändert. „Dass Orgelführungen, bei denen viele unserer historischen Instrumente live erlebt werden können, wieder stattfinden dürfen, ist nur ein Grund, warum wieder mehr Menschen unser Museum besuchen.“, berichtet Angela Witt-Meral, Leiterin des Elztalmuseums. „Auch die regelmäßigen, kurzen Vorführungen einzelner Instrumente für unsere Besucherinnen und Besucher und Angebote wie der Rätselkrimi, den wir während des eingeschränkten Museumsbetriebs der letzten eineinhalb Jahre entwickelt haben, erfreuen unsere kleinen und großen Besucher. Das spricht sich herum und wir freuen uns, wieder mehr Menschen im Museum zu begrüßen.“

Um trotz steigender Besuchszahlen möglichst vielen Menschen die Möglichkeit zu geben, zu kommen, ist das Museum ab Samstag, 2. Oktober, zu den vor der Corona-Pandemie gewohnten Zeiten für alle Interessierten geöffnet.

Unter https://eveeno.com/de/event-cal/11779?style=grid können sich Interessierte vorab ein Zeitfensterticket buchen. Weitere Informationen erteilt das Elztalmuseum unter der Telefonnummer 07681/478 530.


Weitere Beiträge von Presseinfo Stadt Waldkirch
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Waldkirch.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


De Poppenspaeler“ begeistert das Publikum im Elztalmuseum Waldkirch

Foto: Jürgen Gocke/Elztalmuseum



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg
























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald