GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Ortenaukreis - Lahr

11. Oct 2021 - 15:53 Uhr

17. Oktober: Bunte Mosaik-Teelichter auf der Römeranlage in Lahr - Letztes Mitmachprogramm vor der Winterpause

17. Oktober: Bunte Mosaik-Teelichter auf der Römeranlage in Lahr - Letztes Mitmachprogramm vor der Winterpause.
Leuchtend buntes Mosaik-Teelicht für kalte Wintertage.

Foto: Stadt Lahr - R. Recht
17. Oktober: Bunte Mosaik-Teelichter auf der Römeranlage in Lahr - Letztes Mitmachprogramm vor der Winterpause.
Leuchtend buntes Mosaik-Teelicht für kalte Wintertage.

Foto: Stadt Lahr - R. Recht

Das Streifenhaus auf der Römeranlage im Lahrer Bürgerpark öffnet am Sonntag, 17. Oktober 2021, von 14 bis 17 Uhr zum letzten Mal vor der Winterpause seine Türen.

Zeitgleich können die Gäste nebenan im Bürgerzentrum die Ausstellung „Unendlich haltbar – Römische Konservierungsmethoden von Lebensmitteln“ besuchen. Um 14.30 Uhr beginnt eine Führung durch die Römeranlage und die Ausstellung. Die Führung kostet vier Euro für alle ab 14 Jahren.

Beim Mitmachprogramm bekleben die Teilnehmenden ein Kerzenglas mit Glasmosaiksteinchen. Nach dem Trocknen wird zuhause ein Teelicht hineingestellt und angezündet. Die Römer kannten zwar noch keine Teelichter, aber sie dekorierten Wände und Fußböden mit prachtvollen Mosaikbildern. Manche davon kommen bei archäologischen Ausgrabungen zum Vorschein und werden in Museen ausgestellt. Das Mitmachprogramm kostet drei Euro.

Für die Teilnehmenden gelten die so genannten 3G – die Gäste müssen geimpft, genesen oder getestet sein. In den Innenräumen und bei fehlendem Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen besteht die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske. Ebenso besteht die Pflicht zur Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln sowie zur Aufnahme der Kontaktdaten.


Weitere Beiträge von Presseinfo Stadt Lahr (1)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Lahr.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg
























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald