GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Kreis Emmendingen - Emmendingen

14. Oct 2021 - 19:50 Uhr

Grüne Stadtratsfraktion Emmendingen informiert die Bürgerschaft: Bäume schützen für mehr Artenvielfalt in der Stadt


Städtische Grünflächen und Bäume tragen wesentlich zur Anpassung des Stadtklimas an den Klimawandel bei. Gleichzeitig sind Bäume ein unverzichtbarer wichtiger Lebensraum für Insekten, Vögel und andere Tiere. Doch da geht noch viel mehr! Es könnten zum Beispiel markante das Stadt-/Ortsbild prägende Bäume als Naturdenkmale besonders geschützt werden.

Da es in Emmendingen keine Baumschutzsatzung gibt, hatte sich die Stadt seit langem verpflichtet dem Stadtrat jährlich einen Baumbericht vorzulegen. Trotz der wiederholten Nachfragen der Grünen Fraktion gab es in 2018 und 2019 und 2020 keine Baumberichte. Dabei ist es gerade in Zeiten des fortschreitenden Klimawandels mit zunehmenden Hitze- und Trockenperioden in Emmendingen geboten, mehr für den Erhalt und den Aufbau des Baumbestands im Stadtgebiet zu tun. Dazu gehört auch die jährliche Übersicht über gefällte und neu gepflanzte Bäume. Die Stadt sollte vorbildlich vorangehen und den Baumbericht regelmäßig unaufgefordert dem Stadtrat vorlegen.

Lassen Sie uns den Baumschutz zur gemeinsamen Herzenssache in Emmendingen machen. Wir haben dafür im Juli den Haushaltsantrag gestellt, dass auf dem Lerchacker parallel zur Hauptstraße/Kollmarsreuter Straße und gegenüber von dem Wohnquartier Jägeracker eine große Baumreihe gepflanzt werden soll. Wenn diese Bäume kräftige Baumkronen ausgebildet haben, werden sie viel Schatten spenden und helfen, die Luft an der stark befahrenen Straße zu verbessern. Diese Baumreihe wird zudem der Artenvielfalt zu Gute kommen.

Grüne im Stadtrat Emmendingen

(Presseinfo: Fraktion Die Grünen im Emmendinger Stadtrat, 14.10.2021)


Weitere Beiträge von Grüne im Stadtrat Emmendingen
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Emmendingen.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg


























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald