GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Kreis Emmendingen - Denzlingen

21. Oct 2021 - 14:13 Uhr

Zoo Burkart spendete 100-prozentig recyclingbare Hundekotbeutel an Gemeinde Denzlingen - Sauberkeit und Hygiene im öffentlichen Raum sind durch Spende leichter zu realisieren

Zoo Burkart spendete 100-prozentig recyclingbare Hundekotbeutel an Gemeinde Denzlingen.
Tanja Burkart und Bürgermeister Markus Hollemann mit den neuen Hundekotbeuteln.

Foto: Gemeindeverwaltung Denzlingen
Zoo Burkart spendete 100-prozentig recyclingbare Hundekotbeutel an Gemeinde Denzlingen.
Tanja Burkart und Bürgermeister Markus Hollemann mit den neuen Hundekotbeuteln.

Foto: Gemeindeverwaltung Denzlingen

„Das letzte Kind trägt Fell!“, lautet ein Sprichwort und daher gibt es in einer alternden Bevölkerung wie der deutschen auch immer mehr Hunde, die ihre „Herrchen und Frauchen“ zu Spaziergängen aus dem Hause locken.

Mit der Zahl der Hunde, steigendem Verantwortungsbewusstsein der Hundebesitzer für die Hinterlassenschaften ihrer Vierbeiner in Parks, Grünanlagen sowie mehr Bewusstsein für Sauberkeit und Hygiene im öffentlichen Raum steigt die Zahl der notwendigen Hundekotbeutel kontinuierlich.

Die Firma Zoo Burkart GmbH spendet der Gemeinde Denzlingen 100 % recyclingbare Hundekotbeutel. Seit mittlerweile 17 Jahren, gibt es die Zoo-Burkart-Kotbeutel, die immer weiter verbessert und umweltfreundlicher gestaltet wurden. Tanja Burkart berichtet bei der Übergabe an Bürgermeister Markus Hollemann: „Über die Jahre konnte eine kontinuierliche Erhöhung des Recyclingmaterials, soweit der technische Fortschritt dies zuließ, erreicht werden. Waren 2009 bereits über 30 % und 2013 über 50 % der Kotbeutel aus recyclingbarem Material, so sind die Beutel seit 2020 zu 100 % Recyclingmaterial.“ Seitdem wechselte die Farbe von gelb auf schwarz. Über 50 Mio. Beutel wurden von Zoo Burkart seit 2004 für Kommunen gesponsert.

Mit dieser großzügigen Spende an die Gemeinde Denzlingen können Hundehalter nun nachhaltig den öffentlichen Raum von Hundehinterlassenschaften frei halten. „Sauberkeit und Hygiene auf Straßen, Parks und Wiesen sind eine Aufgabe aller Bürger. Doch Hundeliebhaber sind gefordert, die Hinterlassenschaften ihrer Tiere zu entsorgen. Deshalb freuen wir uns umso mehr über die Spende von Zoo Burkart, die diese Aufgabe deutlich erleichtert“, so Denzlingens Bürgermeister.


Weitere Beiträge von Gemeinde Denzlingen
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.

Mehr? Hier klicken -> Zum Kompakt-Firmenporträt


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Denzlingen .
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg




















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald