GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Kreis Lörrach - Lörrach

22. Nov 2021 - 18:06 Uhr

Sporthalle der Hellbergschule in Lörrach wieder geöffnet - Sicherheitsprüfungen sind abgeschlossen


Nach dem Starkregenereignis Anfang Juli in Lörrach musste die Sporthalle wegen Untersuchungen am Tragwerk für die Nutzung durch den Schul- und Vereinssport gesperrt werden. Nach einer umfangreichen Sicherheitsüberprüfung wurden bauliche Maßnahmen eingeleitet, um die Sporthalle wieder für den Schul- und Vereinssport nutzbar zu machen. Diese Maßnahmen sind nun frühzeitig abgeschlossen und die Sporthalle kann für alle Nutzerinnen und Nutzer wieder freigegeben werden.

Das Starkregenereignis im Juli hatte umfangreiche Folgen für die Sporthalle der Hellbergschule. Wasser war durch das Dach eingedrungen, so dass die Dachfläche von außen und innen wie auch das Tragwerk der Halle überprüft werden mussten.

Nach dem Gutachten des Sachverständigen musste die abgehängte Holzdecke in der Sporthalle vollständig entfernt und die vorhandenen haus- und elektrotechnischen Installationen wie auch die Leuchten ausgetauscht werden. Zusätzlich wurde die Außendecke der Halle auf Schäden überprüft, Schäden an der Dachhaut beseitigt und zusätzliche Notüberläufe eingebaut, damit das Regenwasser bei einem erneuten Starkregenereignis schneller ablaufen kann.

Diese Maßnahmen waren bereits nach den Herbstferien abgeschlossen, so dass die Sporthalle für den Schulsport wieder genutzt werden konnte.
In der Zwischenzeit wurde auch die beschädigten Pumpe der Abwasserhebeanlage im Keller der Halle ausgetauscht, so dass die Sanitäranlagen der Sporthalle wieder nutzbar sind und die Halle auch für den Vereinssport wieder geöffnet werden konnte.

Ursprünglich sollte die Inbetriebnahme der Halle nach den Weihnachtsferien erfolgen, erfreulicherweise konnten die Arbeiten bereits jetzt abgeschlossen werden.

Der Schulsport konnte während der Schließung der Sporthalle in die neue Halle Brombach sowie die Mehrzweckhalle in Hauingen verlegt werden. Auch für die betroffenen Sportvereine konnten je nach Sportart geeignete Hallenzeiten an anderen Standorten gefunden werden. „Ich danke der Schulleitung und Schulgemeinschaft der Hellbergschule wie auch den Sportvereinen für die kooperative Zusammenarbeit während der notwendigen Schließzeit der Halle und freue mich, dass wir sie nun auch vor der geplanten Zeit an die Sporttreibenden zurückgeben können,“ bekräftigt Bürgermeisterin Monika Neuhöfer-Avdić.
Ausstehend ist die Lieferung und der Einbau von ballwurfsicheren Leuchten. Die provisorischen Leuchten sind abgehängt, Ballsport darf mit weichen Bällen betrieben werden, Tischtennis ist davon nicht betroffen.
Die Kosten der Baumaßnahmen belaufen sich auf 40.000 Euro.


Weitere Beiträge von Presse-Info Stadt Lörrach
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Lörrach.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg



























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald