GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Ortenaukreis - Ettenheim

27. Dec 2021 - 12:34 Uhr

Schnell und unkompliziert - Impfen im Stadt-Impf-Stützpunkt Ettenheim - Silvester (31.12.2021), Neujahr (01.01.2022) sowie am Dreikönigstag (06.01.2022) macht der Stützpunkt eine Pause


In Ettenheim können sich alle Menschen ab 12 Jahren schnell und unkompliziert gegen COVID-19 impfen lassen. Der Stadt-Impf-Stützpunkt hat täglich von 16 bis 20 Uhr geöffnet. Am Wochenende von 8 bis 18 Uhr. Ab 18:30 Uhr sowie am Wochenende ist es erfahrungsgemäß ruhiger und es gibt keine Wartezeiten.

An Silvester (31.12.2021) und Neujahr (01.01.2022) sowie am Dreikönigstag (06.01.2022) macht der Stützpunkt eine Pause.

Der Impf-Stützpunkt befindet sich in der ehemaligen Augenstation des Ettenheimer Krankenhauses, Robert-Koch-Straße 15, 77955 Ettenheim. Erst-, Zweit und Auffrischimpfungen (Booster-Impfungen) erhalten alle Menschen ab 12 Jahren. Es wird grundsätzlich Moderna verimpft, für Menschen unter 30 Jahren Biontech (keine Ausnahmen).

Entsprechend der aktuellen Empfehlungen werden Booster-Impfungen nach 3 Monaten durchgeführt.

Mitzubringen sind FFP2 Maske, der Impfpass, die Krankenversichertenkarte und die ausgefüllten Unterlagen (u.a. Anamnese und Einverständniserklärung – zum Download auf Homepage Stadt Ettenheim bzw. des RKI). Wer keinen Impfpass besitzt, erhält ein Ersatzdokument.

Weitere Informationen unter https://www.ettenheim.de/ettenheim-impft
oder telefonisch bei der Corona-Hotline der Stadt Ettenheim 07822 432-160.


Weitere Beiträge von Presseinfo Stadt Ettenheim
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Ettenheim.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg






















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald