GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Breisgau-Hochschwarzwald - Titisee-Neustadt

12. Mai 2022 - 11:34 Uhr

Der Sommer steht vor der Tür: Letzte Vorbereitungen für neue Badesaison in Titisee-Neustadt laufen auf Hochtouren - Freibadsaison beginnt am 21. Mai - Vorverkauf der Saisonkarten ab 16. Mai

Der Sommer steht vor der Tür: Letzte Vorbereitungen für neue Badesaison in Titisee-Neustadt laufen auf Hochtouren.

Foto: Stadtverwaltung Titisee-Neustadt
Der Sommer steht vor der Tür: Letzte Vorbereitungen für neue Badesaison in Titisee-Neustadt laufen auf Hochtouren.

Foto: Stadtverwaltung Titisee-Neustadt

Ab dem 21.05.2022 startet die Freibadsaison in Titisee-Neustadt: das Schwimmbad im Ortsteil Neustadt öffnet seine Tore.

Auch in diesem Jahr wird es wieder einen Vorverkauf für die Saisonkarten geben. Vom 16.05.2022 bis zum 20.05.2022 können die Saisonkarten in der Zeit von 13-16 Uhr an der Schwimmbadkasse gegen Barzahlung erworben werden. Zu einem späteren Zeitpunkt ist der Erwerb zu den regulären Öffnungszeiten des Schwimmbades möglich.

Tagestickets können, wie schon im letzten Jahr, ebenfalls an der Kasse oder über die Website der Stadt (ab dem 21.05.2022) erworben werden. Die Buchung eines Onlinetickets wird in diesem Jahr noch angenehmer, da weitere Zahlungsmöglichkeiten angeboten werden können.

Die Preise haben sich im Vergleich zur letzten Saison nicht geändert. Sie sehen wie folgt aus:

A. Einzeleintrittskarten
- Erwachsene € 4,00
- Kinder bis einschl. 17 Jahre und Schwerbehinderte € 2,50
- Gäste mit Gästekarte € 3,5o
- Gäste-Kinder bis einschl. 17 Jahre und Schwerbehinderte mit € 2,50 Gästekarte

B. Gruppentarife
- Schulklassen aus Titisee-Neustadt je Schüler / Aufsichtsperson € 1,20
- Auswärtige Schulklassen / Jugendgruppen (mind. 15 Personen) bis €
1,70
einschl. 17 Jahre je Schüler / Aufsichtsperson
- Sonstige Gruppen ab 15 Personen je Person € 2,50

C. Saisonkarten
- Erwachsene € 75,00
- Kinder bis einschl. 17 Jahre und Schwerbehinderte € 40,00
- Familiensaisonkarte € 130,00

Um die Bewirtung im Freibad Neustadt kümmert sich auch in diesem Jahr das Team der Spiga d’Oro. Die diesjährige Schwimmbadsaison wird voraussichtlich bis Mitte September andauern. Das exakte Datum der Schließung ist abhängig von der Witterung.

Auch die Badestelle in Titisee bietet ab dem 21.05.2022 wieder ein bisschen Urlaubsfeeling direkt an der Haustür:
Die Seele baumeln lassen, einen kühlen Drink genießen und dabei gemütlich im Liegestuhl liegen. All das bietet die Badestelle in Titisee auch in diesem Jahr wieder an. Hier bleibt der Eintritt kostenfrei. Die Bewirtung an der Badestelle wird wie im letzten Jahr von Villingers – feine Kost und Bistro mit ihrem Ableger der „Strandbude“ angeboten.

In diesem Jahr wird die Stadt die Kulturreihe „Kulturbaden“ mit kostenlosen Konzerten, Kunstaktionen und Lesungen starten.

„Ich freue mich sehr, dass wir hoffentlich einen Sommer ohne Corona-Einschränkungen im Freibad aber auch an der Badestelle erleben können. Schon im letzten Jahr haben wir gesehen, dass man für schöne Stunden gar nicht weit verreisen muss, um ein bisschen Urlaubsfeeling zu erleben. Ganz besonders gespannt bin ich auf die Events und die Auftritte im Rahmen unseres Kulturbadens. Hier haben wir schon ein umfangreiches Programm erstellt, welches wir bald kommunizieren können,“ schildert Bürgermeisterin Meike Folkerts.

(Presseinfo: Stadtverwaltung Titisee-Neustadt, 12.05.2022)


Weitere Beiträge von Medienservice (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Titisee-Neustadt .
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg
























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald