GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Ortenaukreis - Lahr

19. Mai 2022 - 15:20 Uhr

27. Mai: Verleihung der Musikmedaillen der Stadt Lahr beim Klassikfrühstück - Vierzehnmal Gold und dreizehnmal Silber werden vergeben

27. Mai: Verleihung der Musikmedaillen der Stadt Lahr beim Klassikfrühstück.
Musikmedaillen der Stadt Lahr in Gold und Silber.

Foto: Stadt Lahr
27. Mai: Verleihung der Musikmedaillen der Stadt Lahr beim Klassikfrühstück.
Musikmedaillen der Stadt Lahr in Gold und Silber.

Foto: Stadt Lahr

Die diesjährige Verleihung der Musikmedaillen der Stadt Lahr wird in das Klassikfrühstück am Freitag, 27. Mai 2022, auf dem Marktplatz in Lahr eingebunden, um einen gebührenden Rahmen für die Ehrung zu schaffen. Die goldene Musikmedaille wird vierzehnmal vergeben, die silberne Musikmedaille dreizehnmal.

Die Stadt Lahr ehrt Mitglieder von Lahrer Musik- und Gesangsvereinen, Schülerinnen und Schüler der Städtischen Musikschule und der öffentlichen Schulen in Lahr sowie Bürgerinnen und Bürger der Stadt Lahr für die erfolgreiche Teilnahme an Musikwettbewerben durch die Verleihung von Musikmedaillen in Gold und Silber.
Die Musikmedaille 2022 wird für internationale Wettbewerbserfolge sowie für nationale Erfolge auf Landes- und Bundesebene im Jahr 2021 verliehen.

Nach dem aufgrund der Corona-Pandemie besonders schwierigen Jahr 2020 fanden 2021 wieder vermehrt Wettbewerbe statt, vornehmlich in Online-Formaten. Einige junge Musikerinnen und Musiker haben sich der Herausforderung gestellt und mit ihrem Können Preise abgeräumt.

Die goldenen Musikmedaillen gehen in diesem Jahr an Johann Heck, Zoé Heby, Iemima-Amana Miclea, Anna-Klara Neuburger, Alisa Wagner, Layla Gliniorz, Laetitia Siefert, Apollonia Meier, Salome Meier, Charlotte Meier, Fin Heß, Mathilda Meier, Mia Menzer und Anna Schmidt.

Die silbernen Musikmedaillen werden dieses Jahr an Johanna Ehret, Tabea Stieben, Sofia Topmann, Tabea Dewald, Benjamin Wahler, Alexis Kriz, Annika Kriz, Jula Frischauf, Sophia Faißt, Atanas Palankov-Scherer, Pauline Siefert, Betija Grinvalde und Louisa Himmelsbach verliehen.

Beim Klassikfrühstück spielt das Erste Münchner Salonorchester von 9:30 bis 10:30 Uhr auf. Im Anschluss folgt die Verleihung der Musikmedaillen, Musik gibt es dann wieder von 11:15 bis circa 12:15 Uhr. Lahrs Erster Bürgermeister Guido Schöneboom wird die Urkunden und Musikmedaillen an die erfolgreichen Musikerinnen und Musiker übergeben. Interessierte sind herzlich willkommen, der Preisverleihung beizuwohnen und die Wettbewerbserfolge der Musikerinnen und Musiker zu würdigen. Es ist keine Anmeldung erforderlich.


Weitere Beiträge von Presseinfo Stadt Lahr (1)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Lahr.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg


























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald