GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Ortenaukreis - Lahr

24. Mai 2022 - 16:47 Uhr

4. Juni: Kostenfreier Schmuckworkshop auf der Römeranlage in Lahr - Glücksbringer speziell für Jugendliche zum Selbermachen - Anmeldung bis 28. Mai möglich

4. Juni: Kostenfreier Schmuckworkshop auf der Römeranlage in Lahr.
Goldschmiedin Isabell Kollmer hat sich auf Repliken von keltischem und römischem Schmuck spezialisiert.

Foto: Stadt Lahr
4. Juni: Kostenfreier Schmuckworkshop auf der Römeranlage in Lahr.
Goldschmiedin Isabell Kollmer hat sich auf Repliken von keltischem und römischem Schmuck spezialisiert.

Foto: Stadt Lahr

Am Samstag, 4. Juni, findet von 14 bis 17 Uhr ein Schmuckworkshop mit der Goldschmiedin Isabell Kollmer auf der Römeranlage im Bürgerpark statt. Bei dem Kurs können Jugendliche von zwölf bis 18 Jahren kostenfrei einen römischen Glücksanhänger aus Kupferblech herstellen und verzieren. Vorbild ist die sogenannte Bulla, eine Metallkapsel, die von Kindern und Jugendlichen in römischer Zeit um den Hals getragen wurde. Darin verborgen befand sich ein kleiner persönlicher Schatz, etwa ein Milchzahn, eine Haarlocke oder ein besonders schöner Stein. Alle, die teilnehmen möchten, sollen ebenfalls einen kleinen “Schatz” mitbringen, der dann in den Anhänger hineinkommt. Im Gegensatz zur römischen Bulla kann dieser Glücksbringer aber auch als Schlüsselanhänger dienen und immer wieder geöffnet werden.

Treffpunkt ist die Römeranlage im Bürgerpark, Mauerweg 9. Es wird um Voranmeldung bis zum 28. Mai per E-Mail gebeten, an isabell.kollmer@t-online.de. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.


Weitere Beiträge von Presseinfo Stadt Lahr (1)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Lahr.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg


























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald