GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Kreis Emmendingen - Emmendingen

26. Mai 2022 - 17:08 Uhr

Neues Vorstandsteam beim CDU-Stadtverband Emmendingen - Lokal und bundesweit relevante Informationen auf der Jahreshauptversammlung

Von links: . Marc Sommer, Niklas Schneider, Susanne Stahlmann, Brita Holstein, Prof. Ottmann (hinten verdeckt), Lars Hoffmann, Dr. Romen Link, Thomas Nietzel, Wilhelm Volz

Bild: CDU-Stadtverband
Von links: . Marc Sommer, Niklas Schneider, Susanne Stahlmann, Brita Holstein, Prof. Ottmann (hinten verdeckt), Lars Hoffmann, Dr. Romen Link, Thomas Nietzel, Wilhelm Volz

Bild: CDU-Stadtverband

Am 25.05.2022 fand die Jahreshauptversammlung des CDU Stadtverbandes Emmendingen statt.

Der kommissariche Stadtverbandsvorsitzende Dr. Romen Link freute sich, dass man ich nach zwei Jahren Pandemie wieder vor Ort treffen kann.
So konnten an diesem Abend Oberbürgermeister Stefan Schlatterer und der Bundestagsabgeordnete der CDU für den Wahlkreis Emmendingen/Lahr Yannick Bury begrüßt werden.

Aus dem Stadtrat berichtete Oberbürgermeister Schlatterer sodann von den beschlossenen Investitionen der Stadt in Höhe von 120 Mio. Euro, mit vielen Einzelposten, die nacheinander angegangen werden.

Allgemein stehen Projekte wie der Ausbau des Glasfasernetzes, Brückensanierungen, die Bildung und Betreuung sowie das Wohnungsangebot in der Stadt an. Die städtische Wohnbau realisiert momentan ein Projekt mit 45 Wohnungen. Aber das alleine könne das Problem nicht lösen, so Schlatterer.

Bundestagsabgeordneter Yannick Bury ging unter Anderem auf die Bundeswehr ein. Das 100 Mrd.-Sondervermögen dürfe nicht für andere Zwecke als die der Bundeswehr verwendet werden.
Bury, der Mitglied des Haushaltsausschusses ist, bedauerte, dass hierfür keine Planungsgrundlage vorgelegt wurde.

Durch den Krieg in der Ukraine sei eine neue Geschäftsgrundlage für die Koalition geschaffen worden, so Bury. Die Lieferung von Waffen in die Ukraine würden durch das Verteidigungsministerium und das Kanzleramt blockiert. Den Abgeordneten ist zudem nicht bekannt, warum Bundeskanzler Scholz nicht in Ukraine fahre.

Die Vorstandswahlen des CDU Stadtverbandes zeigten einige Veränderungen. Zum neuen Vorsitzenden wurde der 36-jährige Notar Dr. Romen Link gewählt. Stellvertretende CDU-Vorsitzende wurden Joe Saar, Lars Hoffmann und Susanne Stahlmann. Die Funktion des Schatzmeisters liegt zukünftig bei Britta Holstein. Niklas Schneider übernimmt das Amt des Schriftführers. Thomas Nietzel, Prof.Dr. Ottmann, Marc Sommer und Wilhelm Volz wurden als Beisitzer gewählt.

Die ehemalige Stadtverbandsvorsitzende Barbara Ludwig wurde für ihre 50-jährige Mitgliedschaft in der CDU geehrt.

Der CDU-Stadtverband möchte das Ehrenamt und Vereinsleben stärken. So wird in einem Antrag an die Stadt Emmendingen angeregt, mit einer besonderen Veranstaltung das Ehrenamt zu würdigen. Das ehrenamtliche Engagement sei nicht in gleicher Weise wie vor der Pandemie zurückgekehrt. Ohne die Vereine sei die Lebensqualität um ein Vielfaches geringer. Die CDU möchte auf eine Wiederbelebung des Engagement hinwirken.

(Info: Marc Sommer für den Stadtverband der CDU Emmendingen)


Weitere Beiträge von RT-Leser
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Emmendingen.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg


























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald