GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Ortenaukreis - Lahr

24. Jun 2022 - 13:38 Uhr

1. Juli: Jubiläums-Sommerfest auf dem Urteilsplatz in Lahr - Mehrgenerationenhaus lädt zu einem bunten Programm ein

1. Juli: Jubiläums-Sommerfest auf dem Urteilsplatz in Lahr.

Foto: Stadt Lahr
1. Juli: Jubiläums-Sommerfest auf dem Urteilsplatz in Lahr.

Foto: Stadt Lahr

Im Rahmen der Sternschnuppen – Kultursommer Lahr 2022 lädt das Mehrgenerationenhaus Lahr am Freitag, 1. Juli 2022, von 15 bis 19 Uhr, zum Sommerfest vor dem Begegnungshaus am Urteilsplatz ein. Das diesjährige Sommerfest steht im Zeichen des zehnjährigen Bestehens der Einrichtung, das eigentlich schon 2020 gefeiert werden sollte.

Das Mehrgenerationenhaus blickt auf über zehn Jahre mit vielen neuen Angeboten und Projekten, beeindruckendem Engagement von zum Teil über 250 Ehrenamtlichen, zahlreichen Neuerungen und Veränderungen.

Nach der Begrüßung durch Oberbürgermeister Markus Ibert gibt es bis 19 Uhr ein buntes Programm für kleine und große Besucher mit Musik und Unterhaltung, einem Kreativangebote sowie einem Flohmarkt. Das Programm gestalten die Kinder und Erzieherinnen der Kita Alleestraße, die Schülerinnen und Schüler der Städtischen Musikschule Lahr, die Musiker der Band „The Worlderers“ und Phoebe Wacker mit ihrem interkulturellen Tanzangebot. Außerderm mit dabei: "De Hämme" - Helmut Dold. Witze, Gedichte und Sprüche sind sein Markenzeichen und natürlich darf auch die Trompete nicht fehlen.

Dazu gibt es Köstliches für Leib und Seele: Kaffee und Kuchen, Leckeres vom Grill, Salate und verschiedene Getränke.
Zudem besteht die Möglichkeit, sich über die Angebote der beiden Mehrgenerationenhaus-Standorte, Begegnungshaus am Urteilsplatz und Bürgerzentrum Treffpunkt Stadtmühle, zu informieren.

Flohmarkt:
Auf dem Urteilsplatz gibt es zudem einen Flohmarkt. Hier wird Alles, was in einem guten Zustand ist und nicht mehr benötigt wird, angeboten, von Kleidung über Spielsachen, Bücher, alltägliche Gebrauchsgegenstände, Schmuck, DVDs bis hin zum antiken Trödel.

Sollte extreme Hitze oder eine Gewitterwarnung ausgesprochen werden, wird das Sommerfest abgesagt.


Weitere Beiträge von Presseinfo Stadt Lahr (1)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Lahr.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg
























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald