GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Ortenaukreis - Offenburg

23. Jun 2022 - 17:21 Uhr

Bedeutende Stätten des Judentums - Radtour über den jüdischen Kulturweg am 3. Juli 2022, ab 11 Uhr - Treffpunkt: Parkplatz vor dem Museum im Ritterhaus in Offenburg

Museum im Ritterhaus Offenburg

RT-Archivbild
Museum im Ritterhaus Offenburg

RT-Archivbild

Über den geplanten „Jüdische Kulturweg“ führt am Sonntag 3. Juli 2022, von 11 bis ca. 17 Uhr eine Radtour.

Die südliche Ortenau war eines der jüdischen Zentren Badens. Von diesem einst reichen jüdischen Leben zeugen heute noch ehemalige Synagogen und jüdische Friedhöfe sowie andere bauliche Spuren in den sogenannten „Judendörfern" zwischen Offenburg und Ettenheim.

Besucht werden die neu konzipierte Ausstellung zur jüdischen Gemeinde Offenburg in der Erinnerungsstätte "Salmen", das Diersburger Judenviertel und der jüdische Friedhof sowie die ehemalige Synagoge Kippenheim.

Die Tour ist Teil des geplanten „Jüdischen Kulturwegs am Oberrhein", der bedeutende Stätten des Judentums entlang des Rheins verbinden soll. Sie ist ein gemeinsames Angebot des Museums im Ritterhaus Offenburg und dem Förderverein Ehemalige Synagoge Kippenheim.

Treffpunkt ist der Parkplatz vor dem Museum im Ritterhaus in Offenburg um 11 Uhr. Unterwegs wird eine Vesperpause in Friesenheim eingelegt. Die Tour endet gegen 17 Uhr in Kippenheim, Rückfahrt in Eigenregie oder mit dem Zug über den Bahnhof Orschweier bzw. Lahr. Die Teilnahme ist kostenlos.

Männer werden gebeten eine Kopfbedeckung mitzubringen. Anmeldung bei Museum im Ritterhaus, Tel.: 0781-822577.


Weitere Beiträge von Presseinfo Stadt Offenburg
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Offenburg.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg

























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald