GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Kreis Lörrach - Rheinfelden

27. Jun 2022 - 19:37 Uhr

Sommerleseaktion „HEISS AUF LESEN“ in der Stadtbibliothek Rheinfelden - Start am 12. Juli 2022

Mediathek in Offenburg

RT-Archivbild
Mediathek in Offenburg

RT-Archivbild

Während der Sommerferien bieten auch in diesem Jahr wieder über 230 Bibliotheken in ganz Baden-Württemberg die Sommerleseaktion „HEISS AUF LESEN“ an. In der Stadtbibliothek Rheinfelden startet die Aktion für junge und jugendliche Leser im Alter von sechs bis 15 Jahren am Dienstag, 12. Juli.

Insgesamt umfasst die bereitgestellte Literaturauswahl dabei über 500 Buchtitel. Ganz neu erschienene Titel mischen sich mit Dauerbrennern und Lieblingsbüchern, die Auswahl ist breit gefächert und bietet Spannendes, Anspruchsvolles und Unterhaltsames.

Und auch wer bisher noch keinen Bibliotheksausweis hat, kann kostenlos als Clubmitglied bei HEISS AUF LESEN (HAL) mitmachen. Anmeldekarten gibt es schon vor den Sommerferien in den Schulen, in der Bibliothek oder online über die Homepage der Stadtbibliothek.

Immer wenn eines der Bücher ausgeliehen wird, erhält das HAL-Clubmitglied bei der Rückgabe und einem Gespräch mit den Mitarbeiterinnen der Bibliothek einen Stempel. Am Ende wartet auf jeden, der an der Aktion teilnimmt, eine Überraschung.

„Die Sommerleseaktion ist ein wichtiger Baustein in unserem Jahresprogramm“, erklärt Bibliotheksleiterin Andrea Strecker und hebt die große Bedeutung der Aktion hinsichtlich der Förderung der Lesekompetenz hervor.

Nach den Sommerferien wird es am 24. September zudem ein Abschlussfest geben, bei dem in diesem Jahr auch der Zauberer Rasputin mit seiner magischen Show zu Gast sein wird.

Ergänzend nehmen außerdem alle Teilnehmenden an einer überregionalen Verlosung teil, die von der Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken im Regierungspräsidium Freiburg organisiert wird. Mit ein bisschen Glück können dort Eintrittskarten für den Europa-Park Rust, ins Schwarzwald-Galaxy in Titisee-Neustadt, oder für ein Familienwochenende in einer Jugendherberge gewonnen werden.


Weitere Beiträge von Presse-Info Stadt Rheinfelden
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Rheinfelden.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg
























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald