GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Kreis Emmendingen - Waldkirch

25. Jul 2022 - 17:28 Uhr

Gemeinsam für den Neubau des Elztalstadions in Waldkirch - Erstes Sponsorentreffen fand statt

Tribüne mit barrierefreiem Zugang und dem perfekten Blick

Foto: Stadt Waldkirch
Tribüne mit barrierefreiem Zugang und dem perfekten Blick

Foto: Stadt Waldkirch

Zu einem ersten Sponsorentreffen anlässlich des Baus des neuen Elztalstadions am Stadtrainsee hatte die Stadt Waldkirch vor Ort eingeladen.

Im Schatten der Tribüne kam man bei kalten Getränken zunächst untereinander zwanglos ins Gespräch bevor Melanie Gehl-Moser, Leiterin des Dezernats des Oberbürgermeisters, die Anwesenden begrüßte. „An einem durchschnittlichen Sommerwochenende nutzen geschätzt 200 Menschen das Elztalstadion, um dort Sport zu treiben. Leider ist das Stadion aber mittlerweile in die Jahre gekommen. Es wurde in den 1950-er Jahren gebaut und ist heute in keinem guten Zustand mehr“, bemerkte sie.

An erster Stelle stehe, dass die Sportlerinnen und Sportler sowie die Zuschauer bei den Sportveranstaltungen einen einladenden und funktionellen Ort erhalten sollen. Gleichzeitig soll der Neubau aber auch hinsichtlich Inklusion und Klimaschutz auf der Höhe der Zeit sein: „Das neue Tribünengebäude wird den Energieverbrauch drastisch verringern, gleichzeitig werden wir auch die Chance wahrnehmen, das Thema Inklusion adäquat umzusetzen“ so Gehl-Moser.

Anhand von Grundrissen und Entwürfen gab dann der Leiter der Abteilung Hochbau Manfred Wikelski einen Ausblick auf das Kommende. Insgesamt elf Meter länger wird das neue Tribünengebäude schon allein aufgrund der weiteren dringend benötigten Umkleiden. Die Räumlichkeiten werden den heutigen Standards für die Sportlerinnen und Sportler angepasst und dementsprechend eingerichtet sein.

Auf der überdachten Tribüne werden 400 Zuschauer und Zuschauerinnen Platz finden. In Höhe des oberen Bereichs ist die Stadiongaststätte mit einer Terrasse für Außenbewirtung und ein Vereinsbüro geplant. Die Gaststätte wird auch für private Anlässe vermietet werden. Der barrierefreie Zugang zu diesem Bereich und die Tribüne wird über eine Rampe für alle möglich sein. Strom wird auf dem Dach von einer Photovoltaikanlage erzeugt. Der Beginn der Bauarbeiten ist für das Jahr 2024 vorgesehen.

In welchem Zustand sich der Bau derzeit befindet, davon konnten sich die Gäste beim Rundgang einen Eindruck verschaffen. Dass ein Neubau dabei nicht nur den Sportlern und Sportlerinnen und Gästen zugutekommt, sondern auch dazu beitragen wird, den Strom- und Gasverbrauch nachhaltig zu senken, leuchtete unmittelbar ein.

Um die voraussichtlichen Kosten von rund vier Millionen Euro finanzieren zu können, sucht die Stadt nun gemeinsam mit dem Fußballclub Waldkirch, dem Sportverein Waldkirch und dem Jugendförderverein Eintracht Elztal Sponsoren. „Es bedarf einer erheblichen Kraftanstrengung der Stadt Waldkirch, der Unternehmen, Vereine sowie Bürgerinnen und Bürger, um dieses Vorhaben zu realisieren“, betonte Oberbürgermeister Roman Götzmann. Erste Gespräche werden noch in diesem Jahr stattfinden, weitere Interessierte können sich gerne an die Vereinsbeauftragten der Stadt Mirjam Pfeffinger unter der Telefonnummer 07681 404 242 wenden.


Weitere Beiträge von Presseinfo Stadt Waldkirch
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Waldkirch.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg
























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald