GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Kreis Lörrach - Rheinfelden

5. Aug 2022 - 12:27 Uhr

„100 Jahre - 100 Rezepte“ in Rheinfelden: Rund 40 Rezepte fehlen noch - Gewinnspiel zum Projekt

Rathaus Rheinfelden.

Foto: RT-Archivbild
Rathaus Rheinfelden.

Foto: RT-Archivbild

Unter dem Motto „100 Jahre – 100 Rezepte“ sammeln der Runde Tisch Mitgemischt, der Bildungs-, Kultur- und Integrationsverein Rosinka sowie der Rhein Bildungs- und Kulturverein seit Anfang Mai internationale Rezepte aus der Bürgerschaft für ein Kochbuch zum Stadtjubiläum.

Dabei sind „inzwischen schon 54 Rezepte aus über 40 Ländern bei uns eingegangen“, freut sich Slavica Stanojevic vom Runden Tisch Mitgemischt, bei der die Fäden für das Projekt zusammenlaufen. Um jedoch das erklärte Ziel, bis Mitte des Monats „100 Rezepte“ aus aller Welt vorliegen zu haben, zu erreichen, haben sich die Projektträger nun für ein Gewinnspiel entschieden: Unter allen Einsendungen – auch denen, die schon eingegangen sind – werden nach Ende der Abgabefrist am 15. August fünf Gutscheine fürs Kino, die Bibliothek oder auch den Gewerbeverein verlost.

„Wir hoffen sehr, dass wir zum Endspurt noch einmal einen ganzen Schwung Lieblingsrezepte von den Rheinfelderinnen und Rheinfeldern zugesandt bekommen“, erklärt Slavica Stanojevic und nennt beispielhaft ein paar Herkunftsorte, aus denen bisher noch nichts vorliegt: So seien etwa in Europa die nord- und osteuropäischen Länder noch einigermaßen spärlich vertreten, aus dem afrikanischen Raum lägen vor allem Rezepte aus dem Norden des Kontinents vor und in Amerika gebe es noch große Lücken bei den Ländern in Mittel- und Südamerika. Doch auch über Rezepte aus anderen Teilen der Welt – oder alternativ aus der deutschen Heimat – würden sich die Initiatoren sehr freuen.

Informationen zum Projekt und Einsendung der Rezepte unter: www.rheinfelden.de/100rezepte.


Weitere Beiträge von Presse-Info Stadt Rheinfelden
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Rheinfelden .
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg
























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald