GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Kreis Lörrach - Lörrach

23. Nov 2022 - 12:58 Uhr

„Ich bin dabei“ – Neue Kampagne zur Öffentlichkeitsarbeit im Projektgebiet Tumringer Straße/Basler Straße in Lörrach

Das saisonale Wimmelbild-Plakat für das Projekt "Zukunftsfähige Innenstädte und Zentren".

Fotohinweis: Stadt Lörrach/Agentur Atelier 4
Das saisonale Wimmelbild-Plakat für das Projekt "Zukunftsfähige Innenstädte und Zentren".

Fotohinweis: Stadt Lörrach/Agentur Atelier 4

Das Förderprogramm des Bundes „Zukunftsfähige Innenstädte und Zentren“ ermöglicht eine Kampagne für die Öffentlichkeitsarbeit im Projektgebiet Tumringer Straße/Basler Straße. „Zusammen machen wir Zukunft – Ich bin dabei“ ist auf dem Plakat zu lesen, das in den nächsten Tagen im Projektgebiet plakatiert und an die Anliegerinnen und Anlieger verteilt wird. Ziel der Kampagne ist es, Neugierde bei Passantinnen und Passanten, Bürgerinnen und Bürgern sowie Gästen zu wecken. Zugleich ist sie auch eine Einladung an Mieter und Vermieter, Einzelhandel und Gastronomie, kulturelle und soziale Einrichtungen, Anwohner und Gäste, die Zukunft der Innenstadt mitzugestalten.
Das winterliche Motiv des Wimmelbild-Plakats wirbt dafür, auch in der kalten Jahreszeit die Vielfalt und Lebendigkeit des Straßenzugs zu entdecken. Ferner ist das Plakat auch ein Hinweis auf das städtische Projekt, welches die Zukunftsfähigkeit der Lörracher Innenstadt fokussiert. In Kooperation mit Mietern und Vermietern, Einzelhändlern und Gastronomen sowie Vertretern sozialer und kultureller Einrichtungen will die Stadt dem sich abzeichnenden Strukturwandel begegnen. Mit finanzieller Unterstützung aus dem Förderprogramm des Bundes „Zukunftsfähige Innenstädte und Zentren“ soll die Innenstadt als Identifikationsort in ihrer Attraktivität, Multifunktionalität sowie Resilienz verbessert und gestärkt werden.

Für die Gestaltung der Kampagne waren zwölf Lörracher Agenturen eingeladen. Der integrative Charakter der Kampagne, die von Arno Dietsche und Frank Schröder von der Agentur Atelier 4 entworfen wurde, sowie die Anschlussfähigkeit des Slogans „Ich bin dabei“ und die Wandlungsfähigkeit der Bildsprache haben die Jury aus Mitgliedern des Straßenbeirats bei der Vorstellung des Entwurfs überzeugt.

Das Gestaltungskonzept wird gefördert im Rahmen des Förderprogramms „Zukunftsfähige Innenstädte und Zentren“ des Bundesministeriums für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen. Der QR-Code auf dem Plakat verweist auf die städtische Projektwebsite, die unter dem Link www.loerrach.de/neue_balance abgerufen werden kann.


Weitere Beiträge von Presse-Info Stadt Lörrach
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Lörrach.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg
























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald