GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Stadtkreis Freiburg - Freiburg

6. Dec 2022 - 20:18 Uhr

Meike Folkerts in Freiburg zur Leiterin des Referats des Oberbürgermeisters für Steuerung und Koordination gewählt - Bisherige Bürgermeisterin von Titisee-Neustadt wird voraussichtlich am 1. März 2023 die Leitung übernehmen.

Meike Folkerts zur Leiterin des Referats des Oberbürgermeisters für Steuerung und Koordination gewählt

Foto: Corina Beha
Meike Folkerts zur Leiterin des Referats des Oberbürgermeisters für Steuerung und Koordination gewählt

Foto: Corina Beha

Der Gemeinderat hat im nichtöffentlichen Teil seiner heutigen
Sitzung Meike Folkerts zur Leiterin des Referats des Oberbürgermeisters für Steuerung und Koordination (RSK) gewählt. Sie wird voraussichtlich am 1. März 2023 die Leitung übernehmen.

Das Referat ist mit insgesamt 13 Personen direkt dem Oberbürgermeister zugeordnet und berät und unterstützt bei der strategischen und politischen Steuerung der Gesamtverwaltung, einschließlich der städtischen Gesellschaften sowie der überregionalen Organisationen und Gremien.

Zu den Aufgaben des Referats gehören das Management von Projekten
von grundsätzlicher Bedeutung, des ÖPNV sowie die regionale und grenzüberschreitende Zusammenarbeit.

Meike Folkerts wird Nachfolgerin von Simone Hund, die Anfang 2023 nach vier Jahren in dieser Funktion als Leiterin in das Referat für bezahlbares Wohnen wechselt. Folkerts, 37, ist eine kommunalpolitisch erfahrene Volljuristin und war zuletzt Bürgermeisterin des Mittelzentrums Titisee-Neustadt. Davor arbeitete sie als Rechtsanwältin in einer Freiburger Kanzlei, nachdem sie als Referentin und wissenschaftliche Mitarbeiterin im Deutschen Bundestag und im Landtag Baden-Württemberg tätig gewesen war.

Meike Folkerts setzte sich in einem Auswahlprozess mit einer starken Bewerbung durch. Der Gemeinderat bestätigte die Empfehlung nach den Auswahlgesprächen.

Geboren ist Folkerts in Titisee Neustadt, absolvierte Schule und
Studium bis zum ersten Staatsexamen in Freiburg.

(Info: Stadt Freiburg)


Weitere Beiträge von Medienmitteilung (05)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Freiburg.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg


























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald