GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Kreis Lörrach - Lörrach

20. Jan 2023 - 16:43 Uhr

27. Januar: ‚Judenrumpel, Franzosenpanik, gesperrter Rhein‘ - Vortrag im Dreiländermuseum Lörrach - Veranstaltung anlässlich des Holocaust-Gedenktages

27. Januar: ‚Judenrumpel, Franzosenpanik, gesperrter Rhein‘ - Vortrag im Dreiländermuseum Lörrach.
Menora vom Oberrhein (19. Jahrhundert).

Foto: Stadt Lörrach - Sammlung Dreiländermuseum Lörrach
27. Januar: ‚Judenrumpel, Franzosenpanik, gesperrter Rhein‘ - Vortrag im Dreiländermuseum Lörrach.
Menora vom Oberrhein (19. Jahrhundert).

Foto: Stadt Lörrach - Sammlung Dreiländermuseum Lörrach

Am Freitag, 27. Januar, laden Museumsverein, Dreiländermuseum und Fachbereich Kultur anlässlich des Holocaust-Gedenktags alle Interessierten zu einem Vortrag über die Übergriffe auf Altkircher Juden während der Februarrevolution 1848 ein. Dr. Maren Siegmann, Leiterin des Museums ‚Alte Schule‘ in Efringen-Kirchen, spricht um 18 Uhr im Hebelsaal über das Pogrom, bei dem die Häuser der 300 Juden von Altkirch geplündert und die Bewohner angegriffen wurden.

Am 26. Februar 1848 kommt im französischen Altkirch im Elsass die Nachricht an, dass in Paris die Republik ausgerufen wurde. Noch am selben Abend beginnen Tätlichkeiten gegen Altkircher Juden und die Plünderung jüdischer Häuser. Dies ist der Auftakt zu einer Welle gewalttätiger Ausschreitungen gegen Elsässer Juden, die auch über den Rhein greift. Nun fürchten auch in Baden Juden um ihre Kinder, ihr Leben, ihre Zukunft, ihr Hab und Gut. Die heftige Gewaltexplosion dauert mehrere Wochen und hat weitreichende Folgen. Historikerin Siegmann berichtet über die heute wenig bekannten Vorkommnisse im Rahmen der Sonderausstellung ‚Der Rhein‘. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.


Weitere Beiträge von Presse-Info Stadt Lörrach
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Lörrach.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg





















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald