GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Ortenaukreis - Offenburg

25. Jan 2023 - 16:18 Uhr

2. Februar: Deutsch lernen in Offenburg - Ausstellungsgespräch am Langen Donnerstag im Museum im Ritterhaus dreht sich um Thema Deutschkurse für Spätaussiedler

2. Februar: Deutsch lernen in Offenburg - Ausstellungsgespräch am Langen Donnerstag im Museum im Ritterhaus dreht sich um Thema Deutschkurse für Spätaussiedler.
Deutschkurs für Spätaussiedler in der VHS.

Foto: Stadt Offenburg - Privatarchiv Elvira Tissen
2. Februar: Deutsch lernen in Offenburg - Ausstellungsgespräch am Langen Donnerstag im Museum im Ritterhaus dreht sich um Thema Deutschkurse für Spätaussiedler.
Deutschkurs für Spätaussiedler in der VHS.

Foto: Stadt Offenburg - Privatarchiv Elvira Tissen

Im Rahmen unserer Sonderausstellung „Heimgekehrt? Deutsche aus Russland“ lädt das Museum ein, mit Zeitzeug*innen und Expert*innen ins Gespräch zu kommen. Immer am „langen Donnerstag“ besteht die Möglichkeit in den Ausstellungsräumen jeweils den Fokus auf ein bestimmtes Thema zu lenken, moderiert durch die Kuratorinnen.

Am 2. Februar 2023 nähert sich das Ausstellungsgespräch dem Thema, welche Rolle Deutschunterricht für Auswanderer und Flüchtlinge hat. Sprachkenntnisse waren bis 2013 entscheidend für die Anerkennung als Aussiedler*in. Aber auch für die kulturelle und soziale Teilhabe in einem neuen Land ist die Sprache zentral. Sprachkurse waren allerdings nicht immer im gleichen Maße verfügbar. Anfang der 1990er Jahre, als besonders viele Deutsche aus den Ländern der ehemaligen Sowjetunion nach Deutschland kamen, verursachte das Engpässe. Die Volkshochschule und kommerzielle Sprachschulen boten damals in Offenburg Kurse an. Wolfgang Eberhardt, der ehemalige Leiter des Instituts für deutsche Sprache und Anne-Katrin Stolle, die heutige Leiterin, beteiligen sich am Ausstellungsgespräch.

Anmeldung unter museum@offenburg.de oder 0781- 822577.

Termin: 2.2.2023, 19 Uhr, Museum im Ritterhaus, Ausstellungsräume der Sonderausstellung „Heimgekehrte Deutsche aus Russland“.


Weitere Beiträge von Presseinfo Stadt Offenburg
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Offenburg.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg


























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald