GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Kreis Emmendingen - Emmendingen

31. Mar 2023 - 09:03 Uhr

Emmendingen verein(t) – Vereinstage der Emmendinger Vereine am 6. und 7. Mai auf dem Turnerbundgelände

Vereinstage der Emmendinger Vereine am 6. und 7. Mai auf dem Turnerbundgelände

Vereinsvertreter stellen die Vereinstage vor.

Foto: Jens Glade - REGIOTRENDS-Lokalteam "EM-extra"
Vereinstage der Emmendinger Vereine am 6. und 7. Mai auf dem Turnerbundgelände

Vereinsvertreter stellen die Vereinstage vor.

Foto: Jens Glade - REGIOTRENDS-Lokalteam "EM-extra"
Emmendingens Vereinswelt ist mit über 230 Vereinen äußerst vielfältig. Von Sport über Kultur bis zu Tieren ist alles dabei. Auch die Rettungsdienste sind in Vereinen organisiert. Viele Vereine haben in den letzten Jahren ihr Alleinstellungsmerkmal verloren und stehen mit ihren Angeboten in Konkurrenz zu gewerblichen Anbietern. Auch die Corona-Pandemie ist nicht spurlos an den Vereinen vorübergegangen.
Schon 2019 haben sich Vereinsaktive zusammengesetzt, um gemeinsam auf die Entwicklungen zu reagieren. Daraus entstanden das Vereinsforum und letztendlich auch gemeineinsame Aktivitäten. Als Beispiel sei die erfolgreiche Durchführung des Weihnachtmarktes in der Lammstraße im letzten Jahr genannt. Jetzt wollen die Vereine mit den Vereinstagen am 6. und 7. Mai die Bürger der Stadt auf die Vielfalt der Emmendinger Vereine aufmerksam machen. Mit Informationsständen, Vorführungen und Mitmachaktionen soll die Lust zum Mitmachen entfacht werden.

Über 40 Vereine präsentieren sich deshalb auf dem Gelände des Turnerbundes Emmendingen (TBE) und werden über ihre Angebote informieren. Die Stadt unterstützt das Ansinnen der Emmendinger Vereinswelt mit der Schirmherrschaft durch Oberbürgermeister Stefan Schlatterer und durch finanzielle Zuschüsse.

An beiden Tagen finden zahlreiche Vorführungen und Mitmachaktionen statt. Die Besucher können sich über das Vereinsangebot nicht nur informieren, sondern auch vieles ausprobieren und testen. Für das leibliche Wohl sorgen die Vereine gemeinsam. Kinder

Der OB wird die Veranstaltung am 6. Mai als Schirmherr eröffnen. Danach folgen zwei Tage voller Action und einem bunten Bühnenprogramm, das am Samstagabend in ein Konzert der Band XXCult gipfelt.

Der Eintritt zum Gelände ist frei. Die Besucher können an diesem Wochenende den Besuch der Vereinstage auch mit der Eröffnung des Freibads kombinieren. Die Stadtwerke laden zum Saisonstart zeitgleich zum kostenfreien Anbaden ein.

„Wir freuen uns darauf, unsere Vereine hoffentlich zahlreichen Besuchern zu präsentieren“, so Ralf Oberle, der Sprecher des Organisationskomitees. "Als besonderen Anreiz können unsere Gäste sogar etwas gewinnen. Alle, die an unseren Mitmachangeboten teilnehmen, haben die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen!"

Die Tage der Vereine im Stenogramm:

Wann:
Samstag 6. Mai von 14 – 22 Uhr und Sonntag 7. Mai von 11 bis 18 Uhr.

Wo:
Gelände des Turnerbunds Emmendingen, Am Sportfeld.

Was:
Präsentation von 40 Vereinen mit vielen Mitmachangeboten, Demonstrationen auf der Bühne und Informationen an den Vereinsständen. Bewirtung durch die teilnehmenden Vereine.

Wer:
Aikidoverein, KulturRaum, Angelverein, Blau-Weiß, Rettungshundestaffel, Bogensportclub, Budoka, DLRG, Erscht ä‘ mol Gugge, Fanfanrenzug, FC Emmendingen, FV Hochburg, Glimpenheimer Elmetritsche, Hachberg-Bibliothek, Handballclub, Intre, Kammerchor, Karate Dojo, Kinderschutzbund, Kreisverkehrswacht, Kulturkreis, NABU, Niederämmedinger Kinzgeschreckli, Regelmäßiger Outdoor Workshop, Reha Sport, Schützenkreis, Schützenverein Windenreute, Schwarzwaldverein, Skiclub, VdK, Square Dance Club, Stadtmusik, Tennisclub Emmendingen, Tennisclub Kollmarsreute, Theater im Steinbruch, Tischtennisclub, ungeniert/improtopia, Verein zur Erhaltung der Ruine Hochburg, Reitclub, Freunde der Städtepartnerschaften.


Weitere Beiträge von REGIOTRENDS lokal: "EM-extra" - Die Emmendinger Zeitung
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.

weitere Bilder: Vergrößern? - Auf Bild klicken!


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Emmendingen.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg




















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald