GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Kreis Emmendingen - Emmendingen

5. Dec 2023 - 13:07 Uhr

Winterhilfe für die ukrainische Stadt Ostroh - Stadt Emmendingen ruft zu Spenden auf

Winterhilfe für die ukrainische Stadt Ostroh.
Fahrzeug mit Hilfsgütern wird im Dezember 2022 beladen.

Foto: Stadt Emmendingen
Winterhilfe für die ukrainische Stadt Ostroh.
Fahrzeug mit Hilfsgütern wird im Dezember 2022 beladen.

Foto: Stadt Emmendingen

Die „Freunde der Städtepartnerschaften e.V.“ unterstützen seit Beginn des russischen Angriffskriegs auf die Ukraine die dortige Stadt Ostroh, die mit Sandomierz, der polnischen Partnerstadt Emmendingens, verschwistert ist. Mit Hilfen im Wert von fast 80.000 Euro konnte die ukrainische Stadt bisher schon unterstützt werden. Nun erreichte ein neuer Hilferuf aus Ostroh den Verein.

Die Beauftragte für auswärtige Angelegenheiten in Ostroh, Lyudmyla Kozak, schreibt: „Der andauernde Krieg hat uns körperlich und seelisch ausgelaugt. … Eure Unterstützung schenkt uns einen Hoffnungsschimmer und wir schätzen Euer Mitgefühl“.

Wie im letzten Winter drohen in Ostroh wieder Strom- und Gasausfälle und damit ungeheizte Wohnungen und geschlossene Schulen. Verletzte sind zu versorgen und Medikamente werden knapp. „Die Freunde der Städtepartnerschaften e.V.“ und die Stadt Emmendingen möchten gerne wieder mit einem Hilfsgütertransport unterstützen und bitten dafür um ihre Geldspende. Mit dem Geld werden u.a. Medikamente Stromspeichermedien, Gasheizer, Taschenlampen, Hygieneartikel angeschafft und nach Ostroh gesandt.

Bitte helfen Sie uns mit Ihrer Spende!

Spendenkonto:
Kontoinhaber: Freunde der Städtepartnerschaften e.V.
IBAN: DE18 6809 2000 0000 5095 07
BIC: GENODE61EMM Volksbank Breisgau Nord eG
Kennwort: Ukrainehilfe Ostroh

(Presseinfo: Stadt Emmendingen, 05.12.2023)


Weitere Beiträge von Medienservice (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Emmendingen .
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg






















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald