GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Schwarzwald-Baar-Kreis - Villingen-Schwenningen

6. Feb 2024 - 13:05 Uhr

Änderungen im Busverkehr in Villingen-Schwenningen während der Fasnet - Umfangreiche verkehrslenkende Maßnahmen vorgesehen


Für die Fasnet in den Stadtbezirken Villingen und Schwenningen sind umfangreiche verkehrs-lenkende Maßnahmen vorgesehen. Auch der Buslinienverkehr ist hiervon betroffen.

Stadtbezirk Villingen:

Donnerstag 08.02.2024, von 12 bis 17 Uhr:
- Linie 1: Von Hammerhalde kommend fährt der Bus über die Saarlandstraße, die Haltestellen Hallenbad, Theater am Ring und Romäusring werden nicht angefahren.
- Linie 5: Die Linie 5 fährt in Richtung Bahnhof ab Haltestelle Vockenhauser Str. über die Friedrichstraße zum Bahnhof, die Haltestellen Benediktinerring, Riettor, Romäusring und Bertholdstraße entfallen.
- Linie 6: Richtung Warenberg wird von Bahnhof über die Bertholdstraße gefahren. Die Haltestellen Neckarverlag, Benediktinerring, Riettor und Romäusring fallen aus. Vom Kurgebiet kommend, wird ab Haltestelle Heidplatz über die Vöhrenbacher Straße und Saarlandstraße gefahren. Die Haltestellen Theater am Ring und Romäusring werden nicht bedient.
- Linie 7: Richtung Südstadt wird von Bahnhof über die Bertholdstraße und Romäusring gefahren. Die Haltestellen Neckarverlag, Benediktinerring, Riettor und Romäusring fallen aus. Von Südstadt kommend, ab die Haltestelle Heidplatz wird über die Vöhrenbacher Straße und Saarlandstraße gefahren. Die Haltestellen Theater am Ring und Romäusring entfallen.

Sonntag 11.02.2024, ab 18:30 Uhr:
- Linie 1: Kaiserring und Klosterring sind gesperrt. Die Umleitung, von der Bertholdstraße kommend in Richtung Bahnhof erfolgt über die Bahnhofstraße. Die Haltestellen Paradiesgasse und Kaiserring entfallen. Von Bahnhof kommend in Richtung Benediktinerring wird über die Friedrichstraße und Mönchweilerstraße gefahren. Die Haltestelle Neckarverlag entfällt.
- Die Linien 4 und 650 verkehren über die Friedrichstraße. Die Haltestellen Neckarverlag und Klosterring werden nicht angefahren.

Montag, 12.02.2024, von 07:30 Uhr bis 12 Uhr und Dienstag, 13.02.2024, von 11 Uhr bis 17 Uhr:
- Linie 1: fährt in beiden Richtungen über die Friedrichstraße, Sebastian-Kneipp-Straße und Richthofenstraße. Die Haltestellen Neckarverlag, Benediktinerring, Riettor, Hallenbad, Theater am Ring, Romäusring, Paradiesgasse und Kaiserring entfallen.
- Linie 4: Die Linie 4 verkehrt über die Friedrichstraße. Die Haltestellen Neckarverlag und Klosterring entfallen.
- Linie 5: Die Linie 5 fährt in Fahrtrichtung Bahnhof Villingen ab der Haltestelle Vockenhauser Straße über die Friedrichstraße an den Bahnhof, die Haltestellen Benediktinerring, Riettor, Romäusring und Bertholdstraße entfallen.
- Linie 6: Die Linie 6 in Fahrtrichtung Warenberg wird eingestellt. Richtung Kurgebiet wird in beiden Fahrtrichtungen über die Friedrichstraße, Sebastian-Kneipp-Straße und Richthofenstraße gefahren. Die Haltestellen Neckarverlag, Benediktinerring, Riettor, Heidplatz, Theater am Ring, Romäusring, Paradiesgasse und Kaiserring werden nicht angefahren.
- Die Linien 7 und 8 werden für die Dauer der Fasnetsveranstaltungen eingestellt.
- Linie 650 in Fahrtrichtung Niedereschach verkehrt über die Friedrichstraße, die Haltestellen Neckarverlag und Klosterring werden nicht angefahren.

Stadtbezirk Schwenningen:

Donnerstag, 08.02.2024, von 18 Uhr bis ca. 20:30 Uhr:
Die Buslinien werden vom Busbahnhof Schwenningen kommend über die Rathausstraße und Winkelstraße umgeleitet. In Fahrtrichtung Busbahnhof wird über die Austraße, Schützenstraße und Markstraße gefahren.

Sonntag, 11.02.2024, von 10 bis 16 Uhr:
- Linie 1: Verkehrt nur bis zum Bahnhof Schwenningen. Die Haltestellen Harzer Straße, Bärenstraße und Busbahnhof Schwenningen entfallen.
- Linie 15: Verkehrt nur zwischen Bahnhof Schwenningen und Waldfriedhof. Die Haltestellen Muslenplatz, Busbahnhof Schwenningen und Bärenstraße werden nicht angefahren.
- Linie 750: fährt in beiden Fahrtrichtungen über die Spittelstraße, Austraße, Schützenstraße, Alte Herdstraße und Erzberger Straße an den Bahnhof Schwenningen. Die Haltestellen Busbahnhof und Bärenplatz entfallen.

Dienstag, 13.02.2024, von 18:30 Uhr:
Während der Veranstaltung verkehren die Busse über die Harzerstraße, Bärenstraße, Erzbergerstraße, Alte Herdstraße, Schützenstraße und Austraße.

(Presseinfo: Stadt Villingen-Schwenningen, 06.02.2024)


Weitere Beiträge von Medienservice (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Villingen-Schwenningen.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg





















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald