GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Ortenaukreis - Lahr

7. Jun 2024 - 17:22 Uhr

15. Juni 2024: Erster Gesundheitstag in der Innenstadt von Lahr - Verschiedene Akteure aus dem Gesundheitssektor informieren


Die Stadt Lahr veranstaltet am Samstag, 15. Juni 2024, mit verschiedenen Akteuren aus dem Gesundheitssektor den ersten Lahrer Gesundheitstag. Auch für die Kleinsten ist etwas geboten.

Am Samstag, 15. Juni 2024, dreht sich von 10 bis 15 Uhr auf dem Schlossplatz in Lahr alles um das Thema Gesundheit. Ausstellende aus unterschiedlichen Bereichen stellen ihre Arbeit vor, bieten Mitmachangebote oder Tests an und informieren zum Schwerpunktthema Prävention.

Die AOK klärt über die Krebsvorsorge auf und führt darüber hinaus eine Typisierungsaktion durch. Die BARMER bietet eine Körperanalyse und verschiedene Testungen und Messungen für interessierte Gäste an. Die Jugend- und Drogenberatung Lahr widmet sich dem Thema Suchtprävention.

Ebenso vertreten sind städtische Einrichtungen wie der Pflegestützpunkt, die Demenzagentur und die Volkshochschule, die über ihre Arbeit berichten und als Ansprechpersonen vor Ort zur Verfügung stehen.

Am Stand der VHS haben interessierte Bürgerinnen und Bürger die Gelegenheit, sich über die Arbeit und das Kursangebot der VHS zu informieren und direkt mit einigen Dozenten, die ihr Kursangebot vorstellen, ins Gespräch zu kommen. So wird es Informationen zu den Themen Kräuter, basische Ernährung, Fit im Alltag und den Umgang mit Plastik im Alltag geben. Kleine Leckereien warten auf die Besucherinnen und Besucher.

Digital Health Trucks informiert über digitale Möglichkeiten der Gesundheitsversorgung von morgen. Hier gibt es Informationen über:
- Digitale Gesundheitsanwendungen, wie beispielsweise die App auf Rezept
- Moderne Telemedizin und Videosprechstunde, gestützt mit digitalem Stethoskop und digitalem EKG
- Wearables: Medizingeräte, die direkt am Körper getragen werden und medizinische Daten erfassen
- Geräte mit virtueller Realität, die einen Einblick in verschiedene Gesundheitsanwendungen geben.

Zwei Ausstellende, die sich mit der Prävention für Kinder und Jugendliche beschäftigen, zeigen, dass Ernährung und Bewegung bereits in jungen Jahren elementar für einen gesunden Lebensstil sind. Das Ernährungszentrum Offenburg präsentiert beispielsweise eine Zuckerausstellung im Rahmen der bewussten Kinderernährung.

Die Kinderturnstiftung Baden-Württemberg bringt mit ihrer Rollenden Kinderturn-Welt tierischen Bewegungsspaß nach Lahr. Das Bewegungsmobil lädt Klein und Groß dazu ein, die Freude an der Bewegung zu entdecken.

Der Gesundheitstag wird von der Stadt Lahr mit Hilfe verschiedener Partnerinnen und Partner veranstaltet. Das gesamte Angebot ist kostenlos.


Weitere Beiträge von Presseinfo Stadt Lahr (1)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Lahr.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg




















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald