GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Ortenaukreis - Friesenheim

10. Jun 2024 - 17:09 Uhr

Ergebnisse der STADTRADEL-Kampagne in Friesenheim - Dank an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer


Vom 01. Mai bis zum 21. Mai 2024 beteiligte sich die Gemeinde Friesenheim wieder an der Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnis.
Im genannten Zeitraum ging es darum, möglichst viele Kilometer mit
dem Fahrrad zu fahren und dafür das Auto stehen zu lassen.

Kommunalpolitiker, Vereine, Schulen, Firmen und fahrradbegeisterte Radlerinnen und Radler traten in Friesenheim in die Pedale, um ein Zeichen zu setzen für den Klimaschutz und die Stärkung des Radverkehrs.

Im Ortenaukreis nahmen 42 Kommunen an der STADTRADELKampagne
mit 12.049 Radelnde teil. In 830 Teams wurden über 2.355.960 Mio Kilometer geradelt.
Davon legten in Friesenheim 433 aktive Bürgerinnen und Bürger sowie
Mitglieder des Gemeinderates 103.534 Kilometer.
33 Teams nahmen in Friesenheim die Herausforderung an und radelnden
für die Gemeinde.
Die meisten Kilometer sammelten dabei folgende Teams:
- Platz 1: Ev. Kirchenradler Friesenheim mit 12.559 Kilometern
- Platz 2: RSC Friesenheim mit 12.475 Kilometern
- Platz 3: Albea mit 7.122 Kilometern
- Platz 4: SV Oberschopfheim mit 5.227 Kilometern
- Platz 5: Kruttstumpe Schuttern mit 3.777 Kilometern

Eine besondere Leistung erzielte die Realschule und Werkrealschule
Friesenheim, die Sage und schreibe 18.999 Kilometer sammelte.
Roland Weis vom SV Heiligenzell liegt mit 1.811 gefahrenen Radkilometern auf Rang 1 der Einzelwertung. Elodie Robert vom RSC Friesenheim erreichte 1.678 Kilometer, gefolgt von Judith Janus, die 1.376 Kilometer radelte.

Bürgermeister Erik Weide wertete das STADTRADELN wieder als tolle
Gemeinschaftsaktion im Sinne des Umweltschutzes: „Die große Teilnehmerzahl und die kreativen Teams haben mich begeistert. Ein herzliches Dankeschön an alle Radlerinnen und Radler für ihr Engagement und ihre Teilnahme. Ich freue mich schon jetzt auf die nächste STADTRADEL-Aktion und hoffe auf noch mehr Beteiligung und innovative Ideen.“

(Info: Bürgermeisteramt Friesenheim)


Weitere Beiträge von Medienmitteilung (03)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Friesenheim.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg






















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald