GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Ortenaukreis - Lahr

13. Jun 2024 - 16:54 Uhr

Geschichten aus Lahr und dem alten Dorf Burgheim - Lahrer Stadt- und Themenführungen in der Kalenderwoche 25

Fachwerk in der Lahrer Innenstadt

Quelle: Stadt Lahr
Fachwerk in der Lahrer Innenstadt

Quelle: Stadt Lahr
Einen inklusiven historischen Stadtrundgang und einen Spaziergang „Auf Burgheims grüner Höh“ bietet das Lahrer Stadtmarketing in der kommenden Woche an.

Historische inklusive Stadtführung durch Lahr

Am Freitag, 21. Juni 2024, findet eine historische inklusive Stadtführung durch die Lahrer Innenstadt statt. Fachkundige Gästeführerinnen und Gästeführer vermitteln spannende Details zur Geschichte, Architektur und den großen Wirtschaftszweigen in Lahr. Kurzweilige Anekdoten machen den Rundgang zu einem Erlebnis. Alle historischen Stadtrundgänge sind inklusive Führungen, die eine gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Sehbehinderungen ermöglichen. Die Führung beginnt um 17 Uhr. Start ist am Rathausplatz, Ecke Bürgerbüro. Preis: fünf Euro pro Person. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

„Auf Burgheims grüner Höh“

Warum muss man die Obergass im Hinterdorf und die Hintergass im Oberdorf suchen? Was hat es mit der Friedenslinde und Pfingstdreck auf sich? Und warum könnte man Burgheim auch als Stachel im Geroldsecker Besitz bezeichnen? Aufschluss darüber gibt Annemarie Friedrich-Kirn am Samstag, 22. Juni 2024, ab 15 Uhr bei einer Führung durch das alte Dorf Burgheim. Anhand historischer Fotos und zahlreicher Überlieferungen stellt die Stadtführerin den heutigen Stadtteil Lahrs mit seinem typisch „landwirtschaftlich-dörflichen“ Charakter vor. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren Spannendes über die Menschen, die hier in vergangenen Zeiten lebten und die Geschichte des Dorfs prägten. Treffpunkt ist an der Burgheimer Kirche, Schutterlindenbergstraße 10. Preis: fünf Euro pro Person. Eine Anmeldung ist bis Freitag, 21. Juni 2024, 12 Uhr per E-Mail an stadtmarketing@lahr.de oder telefonisch unter 07821/910-0128 erwünscht.


Weitere Beiträge von Medienmitteilung (03)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.

weitere Bilder: Vergrößern? - Auf Bild klicken!


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Lahr.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg




















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald