GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Kreis Lörrach - Lörrach

13. Jun 2024 - 18:11 Uhr

Gutachten zur Neuausrichtung des Stadtbusnetzes in Lörrach - Wichtiger Schritt für eine zukunftsorientierte Mobilität


Im Vorfeld der Neuausschreibung und Linienbündelung der heutigen Stadtbuslinien zum Fahrplanwechsel im Dezember 2026, haben die Stadtwerke Lörrach zwei kooperierende Planungsbüros mit der Erstellung eines Stadtbusgutachtens beauftragt.

Das Gutachten umfasst nicht nur eine allgemeine Betrachtung der Stadtbuslinien, sondern auch eine spezifische Überprüfung der Linienführung in der Innenstadt. Dies wurde unter anderem durch Workshops mit Vertretern aus Politik, verschiedenen Beiräten und der Stadtverwaltung ergänzt.
„Die Gesamtbetrachtung des Stadtbusnetzes stellt einen wichtigen Baustein im Gesamtmobilitätskonzept der Stadt Lörrach dar“, erklärt Bürgermeisterin Monika Neuhöfer-Avdic. „Wir wollen die Attraktivität des ÖPNV weiter steigern, um mehr Bürgerinnen und Bürger für diese klimafreundliche Mobilitätsform zu gewinnen.“

In Anbetracht der städtebaulichen Entwicklung und Großprojekten wie dem Bau des Zentralklinikums, der Erweiterung des Siedlungsgebiets Bühl III und der städtebaulichen Entwicklungen in der Innenstadt, wird eine Weiterentwicklung des Lörracher Stadtbusnetzes notwendig. Zudem soll die Nachfrage im innerörtlichen ÖPNV als integraler Bestandteil des Umweltverbundes deutlich gesteigert werden, um die Klimaziele zu unterstützen und die Mobilitätswende voranzutreiben.

Ein erster interner Sondierungsworkshop fand im Juni 2023 statt. Hier wurden erste Vorstellungen und Ideen ausgetauscht sowie Ziele sondiert. Anfang Juli erfolgte eine weitere Befahrung und Betrachtung der örtlichen Situation durch die Gutachter. Im Januar 2024 wurden in einem Präsenzworkshop in Lörrach die gesammelten und weiterverarbeiteten Ideen diskutiert und fachlich bewertet, um ein Rahmenkonzept zur Weiterentwicklung des Stadtbusangebotes zu konzipieren.

Dieses Rahmenkonzept wurde am 8. Mai 2024 in einem Online-Workshop vorgestellt und diskutiert. Dabei wurden folgende Punkte ausführlich betrachtet:

• Anschluss der neuen Entwicklungsgebiete Zentralklinikum und Bühl III an den ÖPNV
• Prüfung von Alternativen zur Linienführung im Bereich der Innenstadt
• Prüfung von alternativen Linienwegen (Ringlinien)
• Prüfung einer alternativen Liniennetzstruktur, z.B. ringförmige Führung der Linien 6/16 oder Modelle aus gebrochenen Haupt- und Zubringerlinien
• Verbesserung der Verknüpfung und Anschlusssituationen an die S-Bahn nach Basel sowie an die Tram-Linie 6 in Riehen
• Maßnahmen zur Fahrgaststeigerung und Potenzialausschöpfung
• Überprüfung des Fahrplanangebots hinsichtlich einer Vereinheitlichung und gleichmäßigeren Anbindungen zu allen Verkehrszeiten sowie betrieblicher Verlässlichkeit
• Aussagen zur Basisanbindung schwierig zu erreichender und potenzialschwächerer Siedlungsgebiete (z.B. Burg Rötteln)

Die im Juni 2024 vorgestellten Varianten werden dem neuen Gemeinderat im Herbst 2024 zur Beschlussfassung vorgelegt. Hinweise und umsetzbare Änderungswünsche werden bis dahin geprüft und gegebenenfalls eingearbeitet. Bei Zustimmung zu einer oder beiden Varianten erfolgt die Detailplanung für das komplette Linienbündel.

Die Umsetzung der Gesamtplanung ist zum Fahrplanwechsel im Dezember 2026 vorgesehen.

(Info: Stadt Lörrach)


Weitere Beiträge von Medienmitteilung (03)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Lörrach.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg




















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald