GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Bürgerinformation » Textmeldung

Gesamte Regio - Regio

24. Dec 2017 - 11:52 Uhr

Tobias Benz (Bürgermeister der Gemeinde Grenzach-Wyhlen) - Grußwort zu Weihnachten und zum Jahreswechsel

Tobias Benz (Bürgermeister der Gemeinde Grenzach-Wyhlen)
Vergrößern?
Auf Foto klicken.
Liebe Leserinnen und Leser,

wieder neigt sich ein Jahr dem Ende zu und die verschiedensten Geschehnisse und Entwicklungen bewegten die Gemeinde Grenzach-Wyhlen. Gerne möchte ich Ihnen einen kleinen Einblick in das Jahr 2017 der Gemeinde Grenzach-Wyhlen geben.
Nach zahlreichen Jahren der Planung war der feierliche Spatenstich zur Ortsumfahrung der B34 ein besonderer Meilenstein. Durch den gut voranschreitenden Bau werden die Bürgerinnen und Bürger Grenzach-Wyhlens langfristig vom starken Durchgangsverkehr entlastet und neue Gestaltungsmöglichkeiten für die bestehenden Ortsmitten eröffnet, an deren Planung die Gemeinde auf Hochtouren arbeitet. Wichtig für die Entwicklungen der Ortsmitten war die Grundsatzentscheidung des Gemeinderates zum zukünftigen Standort eines zentralen Rathauses, das als Anbau an das bestehende Rathaus in Wyhlen in der Zukunft realisiert werden soll.
Die drei Großbaumaßnahmen Hörnle, Querspange Kirchstraße und Gewerbeverbindungsstraße wurden in diesem Jahr weitestgehend realisiert und können im neuen Jahr abgeschlossen werden.
Eine der größten Herausforderung stellt die Schaffung von Kinderbetreuungsangeboten in der Gemeinde dar, dennoch konnten wir gute Fortschritte erzielen. Zum neuen Kindergartenjahr nahm der Waldkindergarten seine Arbeit auf, der Neubau des Kindergarten Löwenzahns schreitet gut voran und in der Bärenfelsschule wurde die Ganztagesgrundschule eingeführt. Mit der Fertigstellung der neuen Mensa in der Bärenfelsschule wurde auch die Essensversorgung der gemeindeeigenen Kinderbetreuungseinrichtungen gesichert. Auch im neuen Jahr wird uns das Thema Kinderbetreuungsangebote weiter beschäftigen.
Auch der großen Nachfrage nach Wohnraum wirkt die Gemeinde entgegen. In der Gartenstraße werden 60 neue Wohneinheiten entstehen, das Grundstück stellte die Gemeinde der Baugenossenschaft Grenzach-Wyhlen zur Verfügung. Aufgrund des reduzierten Kaufpreises und Stellplatzschlüssels können 30 der Wohneinheiten im sozialen Wohnungsbau entstehen. Außerdem wurde in diesem Jahr mit der Entwicklung des neuen Wohngebietes Kapellenbach-Ost begonnen. Bei einem Workshop wurde die Bürgerschaft bereits frühzeitig in die Planungen miteinbezogen und konnten ihre Ideen und Wünsche vorbringen. In den nächsten Jahren werden ca. 620 Wohneinheiten in drei Bauabschnitten realisiert.
Wichtige Verbesserungen im Dienstleistungsangebot der Gemeinde wurden in diesem Jahr umgesetzt. Die neu eingeführte Samstagsöffnung des Bürgerbüros kommt vor allem Berufstätigen zugute, der neue Online-Schadensmelder und die Bürgersprechstunde mit der Online-Terminvergabe können seit Dezember von allen Bürgerinnen und Bürgern genutzt werden.
Diese und viele weitere Projekte konnten im Jahr 2017 realisiert werden und auch im neuen Jahr warten viele Herausforderungen auf die Gemeinde, die wir gerne annehmen und uns glücklich schätzen, dass die Einwohnerschaft mit ihren vielfältigen Vereinen und dem ehrenamtlichen Einsatz mithilft, diesen Anforderungen gerecht zu werden. Dafür möchte ich mich herzlich bei Ihnen bedanken.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien besinnliche und frohe Festtage und für das kommende Jahr Gesundheit, Glück und alles Gute.

Mit besten Grüßen

Dr. Tobias Benz,
Bürgermeister der Gemeinde Grenzach-Wyhlen


QR-Code Das könnte Sie aus Regio auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Bürgerinformation" anzeigen.

Info von Medienmitteilung (05)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald