GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Freizeit-Tipps » Textmeldung

Kreis Emmendingen - Freiamt

Kunstausstellung im Kurhaus (bis 3. Juni), geführte Wanderungen (24./31. Mai), Mühlenfest in der Schillingerhofmühle (5./6. Juni) - Die Tourist-Information Freiamt informiert

Kunstausstellung im Kurhaus (bis 3. Juni).

Foto: Tourist-Information Freiamt - Sigrida Schindler
Kunstausstellung im Kurhaus (bis 3. Juni).

Foto: Tourist-Information Freiamt - Sigrida Schindler

Kunstausstellung im Kurhaus Freiamt - Die Künstlerin Sigrida Schindler stellt ihre Werke aus:

Die Künstlerin Sigrida Schindler aus March-Hugstetten stellt bis zum 3. Juni 2022 im Kurhaus Freiamt ihre Bilder unter dem Titel „Flora und Fauna“ aus.

Die Künstlerin Sigrida Schindler aus der March malt schon seit ihrer Kindheit gerne. „Als Jugendliche habe ich jeden Freund mit Bleistift porträtiert", erzählt die gelernte Großhandelskauffrau. Doch so richtig in die Kunst eingestiegen sei sie erst als Rentnerin 2005, als sie einen Aquarellkurs bei der Schweizer Künstlerin Romy Birrer-Kälin geschenkt bekam.

In den Folgejahren war sie regelmäßig bei ihrer Lehrerin, bis sie 2012 und 2013 dann die Technik der Ölmalerei alter Meister bei Bernd Finkenwirth studierte. Inzwischen hat sie für sich auch die Pastellkreide entdeckt. Ihre Motive sind sehr unterschiedlich, aber doch immer gegenständlich. Die Künstlerin möchte alles so naturgetreu wie möglich und sehr oft bis in die letzten Details abbilden.

In ihrer Ausstellung im Kurhaus Freiamt mit dem Titel „Flora und Fauna“ zeigt Sigrida Schindler farbenfrohe Blumen- und Tierbilder in Aquarell, Öl und Pastellkreide.

Die Ausstellung ist bis zum 3. Juni 2022, täglich von 9:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Die Ausstellungszeiten können aufgrund von Veranstaltungen im Ausstellungsraum kurzfristig abweichen.


Geführte Wanderungen in Freiamt (24.05.2022 | Steinbühl-Bildstein; 31.05.2022 | Im Tennenbacher Tal):

Die Tourist-Information Freiamt bietet am Dienstag, den 24.05.2022 eine Wanderung mit dem Titel „Steinbühl-Bildstein“ mit dem Wanderführer Gerhard Rist an. Treffpunkt ist um 14:00 Uhr beim Wanderparkplatz Hünersedel.

Die Tourist-Information Freiamt bietet am Dienstag, den 31.05.2022 eine Wanderung mit dem Titel „Im Tennenbacher Tal“ mit dem Wanderführer Karl-Heinz Stegmann an. Treffpunkt ist um 14:00 Uhr beim Wanderparkplatz Tennenbach.

Die geführten Wanderungen sind kostenlos.
Gutes Schuhwerk und witterungsentsprechende Kleidung werden empfohlen.
Nähere Informationen zu den geführten Wanderungen finden Interessierte auf der Seite www.tourismus.freiamt.de unter dem Punkt geführte Wanderungen.


Mühlenfest in der Schillingerhofmühle in Freiamt in Verbindung mit dem "Deutschen Mühlentag":

Am Pfingstsonntag, den 5. Juni und Pfingstmontag, den 6. Juni 2022 findet jeweils von 11:00 bis 17:00 Uhr das Mühlenfest in der Schillingerhofmühle in Freiamt-Keppenbach (Pechofen 5) statt.

Dieses Jahr gibt es auch zwei Jubiläen zu feiern. Die Schillingerhofmühle darf auf stolze 220 Jahre zurückblicken. Und vor genau 25 Jahren wurde die Mühle restauriert und ist seither wieder voll funktionsfähig.

Zum Mühlenfest gibt es Programm und musikalische Unterhaltung. Geboten werden Mühlenbesichtigungen, Vorführungen und Brauchtumsdarbietungen des Heimatvereins Freiamt (z.B. Stricken, Wolle spinnen, Strohschuh flechten, Besen binden).

Am Pfingstsonntag wird Alfred Herr mit seiner steirischen Harmonika die Gäste musikalisch unterhalten. Am Pfingstmontag erklingen alt-bekannte Melodien und Volkslieder durch die Alt-Freiämter-Tanzmusik.

Die Veranstaltung ist mit Bewirtung.

Bei der Mühle stehen keine Parkplätze zur Verfügung. Am Beginn der Straße "Pechofen" ist ein Parkplatz eingerichtet. Es kann auch der Transfer mit einem Kleinbus genutzt werden.

Weitere Informationen erhalten Interessierte bei Familie Schillinger, Telefon: 07645/916219 oder 07645/632.


Weitere Beiträge von Tourist-Information Freiamt
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.

Mehr? Hier klicken -> Zum Kompakt-Firmenporträt


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Freiamt .
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Freizeit-Tipps".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg


























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald