GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Kirchennachrichten » Textmeldung

Kreis Emmendingen - Emmendingen

15. Nov 2019 - 03:54 Uhr von links nach rechts: OB Schlatterer; Pfarrerin Dr. Leicht; Apostel Schnaufer; BÄ Kopp; Hirte Güthner; Stephan Pfäffle. Bild: Schmider
weitere Bilder hier
Vergrößern?
Auf Foto klicken.

Neubau der Neuapostolischen Kirche eingeweiht - Gottesdienste sind immer mittwochs, 20 Uhr, und sonntags, 9.30 Uhr.

Bereits im September wurde der Neubau der Neuapostolischen Kirche (NAK) in der Emmendinger Roethestraße 2 fertig gestellt. Am Sonntag, 10. November fand jetzt der Festakt statt. Zu den Ehrengästen zählten Emmendingens Oberbürgermeister Stefan Schlatterer, Dr. Irene Leicht, Pfarrerin an der evangelischen Stadtkirche Emmendingen und Apostel Martin Schnaufer (Leiter des NAK Apostelbereiches Freiburg-Tübingen).

OB Schlatterer betonte, dass die NAK in Emmendingen seit 1922 zur Stadt gehöre. In Emmendingen würden die Religionen miteinander reden und viele gemeinsame Werte teilen.

Auch Pfarrerin Licht beglückwunschte die NAK zum Neu-Bau und erinnerte an Martin Luther, der ein Erneuerer gewesen sei. Sie freue sich auch, dass die NAK sich zu neuem wandle und jetzt Gast in der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen sei. Etwas zu erneuern sei Gottes Wille, wie in Offenbarung 21, 3-5: Und der, welcher auf dem Thron saß, sprach: Siehe, ich mache alles neu..

Im Kirchenschiff fallen sofort der schlichte Altar aus hellem Holz ins Auge und das einfache Holzkreuz an der Wand hinterm Altar. Beides sowie die farbigen Fenster wurden von dem freischaffenden Rottweiler Künstler Tobias Kammerer entworfen.

Die neue NAK Emmendingen entstand in zweijähriger Bauzeit. Geschlossen wurden die NAK Freiamt und Köndringen, die nun zur Emmendinger Gemeinde gehören. Mit Ausnahme der Apostel dienen die Ämter der NAK ehrenamtlich. In Emmendingen sind dies sieben Priester und vier Diakone.
Gottesdienste sind immer mittwochs, 20 Uhr und sonntags, 9.30 Uhr. Gäste sind herzlich willkommen.

Bilder


QR-Code Das könnte Sie aus Emmendingen auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Kirchennachrichten" anzeigen.

Info von RT-Leser
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald