GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Breisgau-Hochschwarzwald - Bad Krozingen

11. Nov 2019 - 11:30 Uhr 1. Dezember: „Live Music Now“ musiziert im Universitäts-Herzzentrum in Bad Krozingen.
Die Pianistinnen Noémie Berz und Anna Kienast.

Foto: Kevin Bourdat
weitere Bilder hier
Vergrößern?
Auf Foto klicken.

1. Dezember: „Live Music Now“ musiziert im Universitäts-Herzzentrum in Bad Krozingen - Konzert mit Stipendiaten der Yehudi Menuhin Stiftung „Live Music Now Freiburg“

„Musik heilt, Musik tröstet, Musik bringt Freude“ – dieser Ausspruch des berühmten Violinisten Yehudi Menuhins steht als Motto über der letzten musikalischen Matinee des Jahres im Universitäts-Herzzentrum Freiburg ∙ Bad Krozingen (UHZ). Patientinnen und Patienten, Angehörige und alle Musikinteressierten sind am Sonntag, 1. Dezember 2019, um 11 Uhr in das Foyer des Universitäts-Herzzentrums Standort Bad Krozingen (Südring 15, Bad Krozingen) eingeladen. Hochtalentierte Stipendiaten der Yehudi Menuhin Stiftung „Live Music Now Freiburg“, die an der Musikhochschule Freiburg studieren, spielen Werke für drei Klarinetten sowie Klavier zu vier Händen aus drei Jahrhunderten.

Die Musikerinnen und Musiker Anna Kienast (Klavier), Noémie Berz (Klavier), Oliver Shermacher (Klarinette), Aristides Ariel Porto Garcia (Klarinette) sowie Karl Rauer (Klarinette) haben alle an renommierten Musikhochschulen gelernt und gemeinsam unzählige Preise und Auszeichnungen auf nationaler und internationaler Ebene gewonnen. Bei der Matinee stehen zunächst Kompositionen für drei Klarinetten von Wolfgang Amadeus Mozart, Rosendo Ruiz, Paquito D‘Rivera und Dámaso Pérez Prado auf dem Programm. Nach der Pause erklingen Werke von Johannes Brahms, Claude Debussy, Sergej Rachmaninov und Edvard Grieg für Klavier zu vier Händen.

Der Eintritt zum Foyer-Konzert ist frei. Im Anschluss an das Konzert gibt es die Möglichkeit, die Projekte „Kinderherzen retten“ und „Live Music Now Freiburg“ mit einer Spende zu unterstützen.

Konzerttermine 2020:
- 9. Februar: Marie Viard (Cello), Lorenzo Salvá Peralta (Klarinette) und Liliia Khusnullina (Klavier) spielen Werke von Beethoven, Glinka und Debussy
- 6. Bis 12. Mai: Der ukrainische Chor OREYA wird mit Konzerten in Emmendingen, Elzach, Bad Krozingen und Neuf-Brisach zu Gast in Südbaden sein
- 19. Juli: Tilman Lichdi (Tenor) und Anette Fischer-Lichdi (Klavier) führen Schuberts „Die schöne Müllerin“ auf
- Herbst 2020: Aris-Quartett (genauer Termin wird noch bekannt gegeben).

(Presseinfo: Universitätsklinikum Freiburg, 11.11.2019)

Bilder


QR-Code Das könnte Sie aus Bad Krozingen auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Kultur - Ausstellungen, Vorträge, Konzerte, Gastspiele" anzeigen.

Info von Medienservice (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald