GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Kreis Lörrach - Lörrach

16. Jan 2020 - 12:52 Uhr Charlie Cunningham (29. Juli, Bild) und theAngelcy (2. August) treten im Rosenfelspark Lörrach auf.

Foto: Burghof Lörrach GmbH - Peter Franklyn Banks
weitere Bilder hier
Vergrößern?
Auf Foto klicken.

Charlie Cunningham (29. Juli) und theAngelcy (2. August) treten im Rosenfelspark Lörrach auf - Line-Up der Konzerte bei "STIMMEN 2020" ist um zwei Acts reicher - Karten-Vorverkauf beginnt am 17. Januar

Das Line-Up der Konzerte im Rosenfelspark Lörrach bei STIMMEN 2020 ist um zwei Acts reicher. Am Mittwoch, 29. Juli, bringt der bereits mehrfach in Lörrach gefeierte britische Gitarrist und Singer-Songwriter Charlie Cunningham, der zum ersten Mal in Lörrach mit Band zu hören ist, mit seiner nach innen lauschenden Musik die Herzen zum Schmelzen. Den Abschluss des STIMMEN-Festivals 2020 macht am Sonntag, 2. August, die israelische Band theAngelcy um den charismatischen Musiker Rotem Bar Or. Der Vorverkauf für die beiden Konzerte beginnt am Freitag, 17. Januar 2020.

Charlie Cunningham (MI, 29. Juli 2020, Rosenfelspark Lörrach), dessen frühe künstlerische Schritte auch von den Einladungen zu STIMMEN on Tour sowie zu STIMMEN im Advent gefestigt und beschleunigt wurden, bringt sein jüngstes Album „Permanent Way“ mit. Dem sympathischen jungen Briten ist damit gelungen, seine ohnehin schon facettenreiche, sanft melancholische Musik um ungeahnte Farben und noch größere Dynamik erweitern. Über sein feinnerviges, vom Flamenco beeinflusstes Gitarrenspiel legt Cunningham seine gefühlvolle, samtige Stimme wie eine wärmende Decke. Die Stimme transportiert Texte, die persönliche Erfahrungen widerspiegeln und dabei doch viele Interpretationsspielräume offenlassen. Genau das macht die Kunst und Geschichte der großen Singer-Songwriter aus, die Cunningham fortschreibt.

Das in Israel beheimatete Sextett theAngelcy (SO, 2. August 2020, Rosenfelspark Lörrach) hat es geschafft, einen ureigenen, charakteristischen Sound zu entwickeln. Die Formation besteht aus drei Männern und drei Frauen, die alle mehrere Instrumente spielen und ebenfalls singen. Tiefe, manchmal auch traurige Emotionen bilden das musikalischlyrische Universum der Songs, die mit lebensbejahender Energie, klassischen Instrumenten, viel Gesang und ordentlich Percussion auf die Bühne gebracht werden. Und auch die Lust am Improvisieren kommt bei Liveauftritten von theAngelcy keinesfalls zu kurz.

Der Vorverkauf beginnt am Freitag, 17. Januar 2020. Tickets werden im Kartenhaus im Burghof Lörrach erhältlich sein, außerdem an allen bekannten Reservix-Vorverkaufsstellen und online unter www.stimmen.com.

(Presseinfo: Burghof Lörrach GmbH, 16.01.2020)

Weitere Beiträge von Medienservice (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.

Bilder


QR-Code Das könnte Sie aus Lörrach auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Kultur - Ausstellungen, Vorträge, Konzerte, Gastspiele" anzeigen.


P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg
















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald