GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Kreis Emmendingen - Freiamt

29. Jun 2020 - 12:30 Uhr Künstlerin Monika Süther aus Emmendingen stellt bis 31. Juli ihre Werke im Kurhaus aus
Künstlerin Monika Süther von einem ihrer Werke.
weitere Bilder hier
Vergrößern?
Auf Foto klicken.

„Reale Farbspuren“ in Freiamt - Künstlerin Monika Süther aus Emmendingen stellt bis 31. Juli ihre Werke im Kurhaus aus

Erstmals nach dem Lockdown wegen der Corona-Pandemie findet im Kurhaus Freiamt wieder eine Kunstausstellung statt. Nachdem drei geplante Ausstellungen nicht stattfinden konnten ist in Freiamt seit gestern nun wieder Kunst zu bewundern.

Die Emmendinger Künstlerin Monika Süther zeigt eine Auswahl ihrer Werke, die in verschiedenen Techniken entstanden sind. Aufgrund Corona verzichten Künstlerin und Kurhausverwaltung jedoch auf eine einführende Vernissage.

„Ich lege mich weder auf spezielle Motive noch auf eine bestimmte Technik fest“, erläuterte Monika Süther ihren künstlerischen Stil im Pressegespräch am heutigen Vormittag. Das klassische „Süther-Werk“ gibt es also nicht.

Die Künstlerin liebt es allerdings, Menschen, Figuren und Gegenstände auf die Leinwand zu bringen. Dazu nutzt sie verschiedene Techniken.
„Ich brenne darauf, immer wieder neue Techniken kennenzulernen und auszuprobieren“, beschrieb Süther ihren künstlerischen Werdegang. Schon in jungen Jahren habe sie Interesse an der Malerei gehabt. Das habe sie vom Großvater geerbt. Dann aber hätten Beruf und Familie Priorität gehabt. Erst mit 60 habe sie wieder angefangen, sich künstlerisch zu betätigen.

Die Werke von Süther decken eine große Bandbreite ab. So zeigen sie zum einen abstrakte Werke, die in verschiedenen Brauntönen gehalten sind und viel Spielraum für die Phantasie des Betrachters eröffnen; zum anderen gefällt ihre verspielte Ballerina, die ihren Entstehungs-Impuls einer Fotografie verdankt.

In ihrem Atelier in Emmendingen, das früher als Büro gedient hatte, entstehen immer wieder mehrere Bilder gleichzeitig. „Ein Bild braucht in seiner Entstehung manchmal auch eine Pause“, berichtete die Künstlerin. Es käme aber dann auch vor, dass sie plötzlich die Muse packe und eine Idee auf die Leinwand bringen müsse. „Dabei ist schon so manches, nicht für die Malerei geeignete Kleidungsstück der Spontanität zum Opfer gefallen“, schmunzelte Süther.

Die gebürtige Wuppertalerin kam 1981 nach Emmendingen und hat sich das Zeichnen und später das Malen teilweise autodidaktisch beigebracht. Außerdem besucht sie Workshops und Seminare, um sich durch neue Techniken inspirieren zu lassen. Bei Veronika Olma lernte sie die Eitempora-Pigment-Technik, und bei Viktor Lang verfeinerte sie ihre Zeichentechnik. Ihre Werke waren bereits in einigen regionalen Ausstellungen zu sehen.

Monika Süther ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder, ein Enkelkind und ist Mitglied der Künstlergruppe „Kunst in EM“, mit der sie auch eigene Ausstellungen organisiert und kuratiert. Die gelernte Drogistin hat lange im Logistikbereich gearbeitet und konzentriert sich nun im Ruhestand auf ihre Kunst.

Die Ausstellung im Freiämter Kurhaus ist bis 31. Juli (Montag bis Freitag von 9 – 17 Uhr) zu besichtigen.
Auf Anfrage kann die Sammlung auch an Wochenenden besichtigt werden. Teilweise ist die Künstlerin während der Öffnungszeiten anwesend und freut sich auf interessante Gespräche mit den Besuchern. Selbstverständlich können die ausgestellten Werke auch käuflich erworben werden.

Die gezeigten Werke der Ausstellung zeichnen sich durch eine große Vielseitigkeit aus. Dadurch wird der Geschmack vieler Besucher getroffen. Ein Abstecher in die Höhengemeinde Freiamt ist für Kunstfans also durchaus lohnenswert.

Weitere Beiträge von RegioTrends-Lokalteam (08)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.

Bilder


QR-Code Das könnte Sie aus Freiamt auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Kultur - Ausstellungen, Vorträge, Konzerte, Gastspiele" anzeigen.


P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg













Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald