GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Kreis Emmendingen - Freiamt

27. Sep 2021 - 16:32 Uhr

3. Oktober bis 5. November: Künstlerin Helga Bauer stellt ihre Werke in Freiamt aus - Kunstausstellung im Kurhaus

3. Oktober bis 5. November: Künstlerin Helga Bauer stellt ihre Werke in Freiamt aus.

Foto: Kurhaus Freiamt
3. Oktober bis 5. November: Künstlerin Helga Bauer stellt ihre Werke in Freiamt aus.

Foto: Kurhaus Freiamt

Die Künstlerin Helga Bauer aus Waldkirch stellt vom 3. Oktober bis zum 5. November 2021 im Kurhaus Freiamt ihre Bilder unter dem Titel „Vom Wachsen“ aus.

Die Vernissage findet am Sonntag, den 3. Oktober 2021 um 17:00 Uhr im Kurhaus statt. Die Begrüßung übernimmt Bürgermeisterin Hannelore Reinbold-Mench. Einführende Worte spricht Renate Löffner (Oberstudienrätin i.R.). Eine Anmeldung zur Vernissage ist erbeten unter Tel. 07681/25557 oder per Mail an h.e.m.bauer@t-online.de.

Helga Bauer wurde 1946 in Greifswald geboren und war schon früh der Malerei verbunden. Als sie 2009 aus dem Schuldienst an einer Grundschule in Waldkirch ausschied, begann sie sich dem Illustrieren von eigenen Kindergeschichten zu widmen. Daneben schrieb sie auch Gedichte und Kurzgeschichten, die publiziert wurden. Es folgten u.a. Gemeinschaftsausstellungen im Georg-Scholz-Haus-Kunstforum Waldkirch sowie Einzelausstellungen im Kurhaus Freiamt und im Waldkircher Rathaus mit abstrakten und konkreten Bildern sowie Fotocollagen. In Freiamt zeigt die Künstlerin, die seit 37 Jahren in Waldkirch lebt, nun überwiegend Landschaften in der Enkaustiktechnik, aber auch Figürliches und Abstraktes. Passend zu der Enkaustiktechnik, bei der Wachs erhitzt und anschließend mit Öl- oder Pulverfarben vermischt wird, wählte sie den Titel „Vom Wachsen“ für ihre Ausstellung im Kurhaus.

Die Ausstellung ist bis Freitag, 5. November 2021, täglich von 9:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Die Öffnungszeiten können aufgrund von Veranstaltungen im Ausstellungsraum kurzfristig abweichen.


Weitere Beiträge von Tourist-Information Freiamt
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.

Mehr? Hier klicken -> Zum Kompakt-Firmenporträt


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Freiamt .
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Kultur - Ausstellungen, Vorträge, Konzerte, Gastspiele".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg
























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald