GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » RegioSplitter » Textmeldung

Stadtkreis Freiburg - Freiburg

20. Sep 2021 - 16:16 Uhr

Eselfest auf dem Mundenhof in Freiburg am besns an - Beeindruckendes Showprogramm für Familien

Bild: FSRM
Bild: FSRM
Es war nicht zu viel, was die Veranstalter in der Vorankündigung (s. unten!) versprochen hatten. Das informative Showprogramm auf dem Sandplatz bei der Hofwirtschaft fand bei den Besuchern großen Beifall.


***

REGIOTRENDS-InfoService - Blick zurück:Vorschau:

26. September: Erst wählen, dann staunen - Eselfest auf dem Mundenhof in Freiburg

Endlich wieder Eselfest: am Sonntag, 26. September, dem Tag der Bundestagswahl, steht auf dem Mundenhof Meister Langohr mit dem melancholischen Blick im Rampenlicht. Das große Eselfest bietet allen Eselfans nach der Corona-Pause erstmals wieder die Gelegenheit, die äußerst vielseitigen Tiere in Aktion zu erleben.

Esel – so betont der Festveranstalter IGEM (Interessengemeinschaft der Esel- und Mulifreunde in Deutschland) – sind nämlich alles andere als grau, klein und stur. Ob als Freizeitpartner für Kinder, als Trag- oder Zugtier oder auch als sensibler Freund für die tiergestützte Therapie – die Langohren werden mittlerweile von vielen Menschen sehr wertgeschätzt. Beim Eselfest will die IGEM diese Vielfalt der Esel dem Publikum näher bringen und über die Tiere informieren.

Ab 10.45 Uhr stehen beim KonTiKi-Gelände auf dem Mundenhof Eselfreunde aus ganz Baden-Württemberg mit ihren Tieren bereit für ein vielfältiges Programm. Es gibt Eselputz- und Streichelstunden, eine eselige Bastelwerkstatt für Kinder, ein Hufschmied informiert über die Besonderheiten der Eselhufe, und ein Infostand verspricht Aufklärung über die Haltung, Ausbildung und Nutzung der Esel.

Um 14 Uhr startet das große Schauprogramm auf dem Sandplatz bei der Hofwirtschaft, für das Halter und Tiere schon intensiv trainiert haben. Dessen Höhepunkte werden die Reitquadrille mit 12 Eseln und der Sechsspänner mit den großen Grand-Noir-de-Berry-Eseln sein. Aber auch beim Voltigieren, der Arbeit vom Boden, Zirkuslektionen und vielem mehr zeigen die Esel, was sie können, und wie harmonisch die Zusammenarbeit zwischen Mensch und Tier sein kann. Damit auch Laien und Neulinge wissen, worum es geht, werden die einzelnen Programmpunkte fachkundig kommentiert.

Die IGEM und der Mundenhof freuen sich über viele große und kleine Eselfreunde, die am Sonntag vorbeischauen, um zusammen das Eselfest zu feiern.
Weitere Infos gibt es bei Felicitas Frädrich, Regionalgruppensprecherin der IGEM (Tel. 0176/5618 2804, SuedwestIGEM@esel.org) und auf http://esel.org/.

(Info: Stadt Freiburg)


Weitere Beiträge von RegioTrends+
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.

weitere Bilder: Vergrößern? - Auf Bild klicken!


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Freiburg .
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "RegioSplitter".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg
























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald